Neue Rezepte

Schnellkleber auf die Pfanne

Schnellkleber auf die Pfanne


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. In eine graduierte Schüssel 125 ml warmes Wasser abmessen. Fügen Sie 1 Teelöffel Zucker und Trockenhefe hinzu, mischen Sie und lassen Sie die Mischung 10-15 Minuten lang oder bis sie aufgeschäumt ist. An einem Ort fern von Elektrizität aufbewahren.

Vorsichtig! Wenn Sie Trockenhefe verwenden, die nicht in Wasser aufgelöst werden muss (Dr. Oetker), entfällt dieser Schritt.

2. In eine große Schüssel 250 g Mehl geben, Salz und Öl hinzufügen.


3. Sie werden feststellen, dass die Mischung aus Hefe, Wasser und Zucker einen schönen Schaum bildet. Fügen Sie die feuchte Mischung in Schritt 2 zur trockenen Mischung hinzu.

Beginnen Sie mit dem Kneten des Teigs. Wenn es beginnt, sich vom Topf und der Hand zu lösen, nehmen Sie es auf der Arbeitsplatte heraus und zerbröckeln Sie einige Minuten weiter (2-3). Es ist nicht notwendig, Mehl auf den Tisch zu streuen. Wenn Sie andere Zutaten verwenden, achten Sie auf Mehl auf der Theke. Der Teig wird angenehm und leicht zu formen.

4. Geben Sie es in eine Schüssel und lassen Sie es an einem Ort ohne Strom etwa 30 Minuten lang wachsen. Mit Folie (vorher mit Öl gefettet), Handtuch oder Deckel abdecken.

5. Nehmen Sie den Teig nach dieser Zeit auf den Tisch und schneiden Sie ihn in 5 Stücke (20 cm Durchmesser) oder 4, wenn Sie sie größer haben möchten.

6. 5 Kugeln formen und 5 Minuten ruhen lassen.

7. Breiten Sie ein Stäbchen so dünn wie möglich auf dem Tisch aus (1,5 mm). Ich streue kein Mehl auf die Theke, weil es nicht klebt. Auf einer bemehlten Arbeitsplatte haftet es nicht, da es klein ist, es klebt am Twister (auch wenn wir es auch bemehlt haben) und sie dehnen sich etwas stärker.

8. Eine beschichtete Pfanne, dicker, vorzugsweise aus Gusseisen, bei mittlerer Hitze gut erhitzen.

9. Sie können das Blech direkt mit den Händen nehmen, da es klein ist und nicht bricht, oder Sie können es auf einem Nudelholz rollen und durch Rollen in die heiße Pfanne übertragen (in diesem Fall denke ich, dass ein Teil muss leicht bemehlt werden).

10. Auf der einen Seite etwa eine Minute backen, auf der anderen eine Minute backen und mit einem Spatel umdrehen.


11. Bewahren Sie sie gut abgedeckt in einem gefalteten Handtuch auf. Sofort warm verzehren. Jetzt habe ich sie mit Spießen gemacht.

Möge es dir helfen!


Pfannen-Ananas-Kuchen

Pfannen-Ananas-Kuchen, ein schneller Kuchen, der in nur 15 Minuten fertig ist. Ja, in 15 Minuten haben Sie Ananaskuchen mit Dosenananas zubereitet Sonnenessen . Testen Sie das Rezept und sagen Sie, ob es Ihnen gefallen hat. Wir erwarten Sie mit anderen Rezepten, die in 15 Minuten mit den Produkten zubereitet werden Sonnenessen. Wenn Sie keinen Ofen haben, können Sie Kuchen direkt auf der Herdflamme zubereiten, wie ich es getan habe, ich garantiere, dass er so gut und fluffig ist wie jeder andere Kuchen, der im Ofen zubereitet wird.

Zutaten Pfanne Ananaskuchen

120 g Weißmehl
50 ml Öl
50 ml Milch
2 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Teelöffel Backpulver
3 EL Rohzucker (oder Rübenzucker)
50 g Butter
50 ml Ananaskompottsirup
1 Dose Ananasstücke im eigenen Saft Sonnenessen
Rosinen (wahlweise)
Pfanne mit einem Durchmesser von 20 cm mit Deckel

Zubereitung von gebratenem Ananaskuchen

In eine Schüssel 2 Eier, Zucker, Backpulver, Mehl, Vanillezucker geben und vermischen. Mehl und dann Milch und Öl hinzufügen. Mit einem Schneebesen glatt rühren. Wir erhalten eine dickere Zusammensetzung als Pfannkuchen.


Die Butter in der Pfanne schmelzen und den Rohzucker darüber geben.
Schmelzen lassen und den Zucker leicht karamellisieren, Pfanne zur Seite ziehen, Ananaswürfel in das Kompott geben, mit Rosinen bestreuen und mit 50 ml Kompottsirup übergießen.

Gießen Sie die Teigmasse darüber, achten Sie darauf, dass sie gleichmäßig in der Pfanne verteilt wird, decken Sie die Pfanne mit dem Deckel ab und stellen Sie sie wieder auf die Flamme vom Herd. Innerhalb von 8-10 Minuten (maximal) ist der Ananaskuchen in der Pfanne fertig.

Auf einen flachen Teller gießen und nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.


Abendessen am Feuer. 3 schnelle Rezepte für die Zubereitung in der Pfanne

In einer Pfanne können Sie viel mehr als eine Portion Pommes Frites und Rührei zubereiten. Wenn sich Ihr Abendessen oft auf die beiden oben genannten Gerichte beschränkt, dann brauchen Sie unsere Rezepte.

Ein paar schnelle Rezepte zu kennen und abends hungrig nach Hause zu kommen, erspart Ihnen verblassende Mahlzeiten auf Basis kalter Halbfabrikate. Und es wäre besser, nicht die ganze Küche auf den Kopf zu stellen, um ein leckeres Abendessen zuzubereiten.

Wir haben 3 Rezepte vorbereitet, die nur in einer Pfanne zubereitet werden können. Gut wäre ein gusseiserner, in dem das Essen gut und ohne viel Öl gart und den man, wenn es das Rezept erfordert, problemlos in den Backofen schieben kann.

Fisch, Hühnchen, Gemüse oder Pasta sind die Zutaten, aus denen Sie wählen können, um schnell ein leckeres Abendessen in der Pfanne zuzubereiten.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Leckere hausgemachte Sticks, in der Pfanne. So entstehen die besten Klebstoffe für die schnellsten Kuchen!

Die Sticks werden sowohl bei der Zubereitung von Snacks oder Vorspeisen als auch bei der Zubereitung von Kuchen häufig verwendet. Um die leckersten Gerichte zu bekommen, empfehlen wir Ihnen, die Sticks zu Hause zuzubereiten. Sie werden ganz einfach und schnell aus einer minimalen Menge an Zutaten zubereitet. Überraschen Sie Ihre Lieben mit leckeren Sticks, die jedem gefallen werden.

ZUTATEN

-2-3 Esslöffel Pflanzenöl

ART DER ZUBEREITUNG

1. Das Mehl in eine Schüssel sieben.

2. Machen Sie ein Loch in der Mitte und gießen Sie das Wasser in den gebildeten Raum. Aufsehen.

3. Wodka, Salz und Öl hinzufügen. Kneten Sie einen homogenen, dichten und nicht klebrigen Teig. Mit einem feuchten Tuch abdecken und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

4. Teilen Sie den Teig in 12 gleiche Teile. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und jede Teigportion auf einem sehr dünnen Blech verteilen.

5. Jedes Stäbchen auf beiden Seiten in einer heißen Pfanne backen (für 1-2 Minuten). Den gebackenen Kleber überlappen und mit einem feuchten Tuch abdecken.


Schnelle Sticks in der Pfanne - Rezepte

Foto von Jill Wellington von Pexels

Heutzutage, in Krisenzeiten, sind wir alle zu Hause und kochen öfter. Ich koche jetzt mindestens einmal am Tag, meistens mittags, und abends essen wir, was übrig bleibt oder was wir ad hoc improvisieren.

Wir kochen oft, aber es ist wieder alles vorbei und wir haben eine Zusammenstellung superschneller und einfacher Rezepte zusammengestellt, die in weniger als 20 Minuten fertig sind, mit allem Nachgeschmack.

Wir lieben gemischte Salate sehr (Kinder wählen aus diesen Salaten aus, was sie mögen, wir streiten um alles, was wir mischen). Wir kochen in dieser Zeit öfter Nudeln und alle Arten von Getreide (damit mein Reim herauskommt) & #8211 Reis, Couscous, Bulgur, Polenta. Wir bevorzugen einfache Rezepte mit wenigen Zutaten, essen aber auch "Salate mit allem". Diese Salate sind für uns die Hauptmahlzeit.

Für das "Rezept" unten haben wir an die Macht der Community appelliert & # 8211 unsere nette Gruppe organisiert. Speichern. Lebt!

Ich hoffe es hilft dir auch!

20 super schnelle und einfache Rezepte

#1. Kichererbsensalat

Salatmischung, die Sie im Kühlschrank haben (vorgewaschene Mischung oder Salat, Eisbergsalat, Chinakohl, Babyspinat, Rucola) + Kirschtomaten oder Paprikascheiben + Telemea-Käse + gekochte Kichererbsen (oder aus der Dose), gewürzt mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz.

#2. Thunfisch- und Feldsalat

Salatmix (vorgewaschen oder Salatmix, Eisbergsalat, Chinakohl, Babyspinat, Rucola) + Oliven + rote Zwiebeln + Dosenmais + Thunfisch im eigenen Saft, abgeschmeckt mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz.

#3. Brot / Sticks mit Avocadosauce und Thunfisch

Toast / handelsübliche Sticks (oder hausgemacht, dauert aber länger) + Avocadosauce + Zwiebel + Thunfisch + ein paar Hälften Kirschtomaten, gewürzt mit Salz und Gewürzen nach Ihrem Geschmack.

#4. Räucherlachssticks

Sie sind extrem schnell hergestellt, vorausgesetzt, Sie haben die Klebstoffe bereits hergestellt. Sie brauchen Klebstoffe, etwas Räucherlachs, Senfkörner, gehackte rote Zwiebeln. Wickeln Sie den Lachs mit allem, was ich dort gesagt habe, in die Stäbchen und essen Sie ihn mit Salat oder anderem Gemüse. Es erinnert mich an dänische Gerichte, nur essen wir sie mit Hering. Das Rezept ist hier.

#5. Polenta mit Käse und Sahne

Die Polenta wie hier zubereiten (man muss vorher nicht einmal das Wasser abkochen und sie kommt weich und ohne Klumpen heraus, mit der Polenta habe ich keine Probleme mehr, seit ich diese Methode gefunden habe), Sauerrahm und Telemea-Käse dazugeben und das Essen ist fertig.

# 6. Risotto mit Gemüse

Fein gehackte Karotten + Zwiebeln unterrühren, den Reis (am besten für Risotto) dazugeben, in etwas Öl verrühren, eine Handvoll gefrorene Erbsen dazugeben, etwas abgekochtes Wasser dazugeben und ständig rühren, bis der Reis kocht, die Sauce binden und das Risotto ist bereit. Das Rezept von Adi Hădean ist hier.

# 7. Thunfisch Couscous Salat

Sie brauchen Couscous, Thunfisch aus der Dose, ein paar Zweige Frühlingszwiebeln oder rote Zwiebeln, Petersilie und Dill. Sie kochen den Couscous in 5-7 Minuten, indem Sie kochendes Wasser darüber geben (1: 1). Thunfisch und Gemüse aus der Dose hinzufügen, mit viel Zitronensaft, etwas Olivenöl und Salz beträufeln. Das Essen ist fertig! Das gemütliche Rezept ist da

# 8. Kichererbsengericht mit Spinat und Tomaten

Du brauchst fertig gekochte Kichererbsen (ich habe sie manchmal im Gefrierschrank, manchmal verwende ich Dosen), Spinat, Zwiebeln, grünen Knoblauch und etwas Tomatensauce. In dieser Reihenfolge anbraten: Zwiebel und Knoblauch, Kichererbsen, Tomaten und Spinat. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und fertig! Das Rezept ist hier.

# 9. Nudeln mit Gemüse

Sie benötigen Nudeln (Reisnudeln), Paprika, Karotten und Zwiebeln. Das dünn und lang geschnittene Gemüse 3-5 Minuten mit einem Tropfen Öl, Reisessig und Sojasauce anbraten. Die Reisnudeln in 5-7 Minuten kochen (mit heißem Wasser bedecken und warten). Sie legen alles zusammen und das Essen ist fertig. Hier ist das Rezept.

# 10. Nudeln mit Champignons und Knoblauch

Sie benötigen Vollkornnudeln (weiß), geschnittene Champignons, Knoblauch und frische Petersilie. Die Pilze in etwas Öl anbraten, nach dem Garen die Nudeln dazugeben, mit Knoblauch und Petersilie würzen und fertig ist das Essen. Das Rezept ist hier.

# 11. Pasta mit Lachs und Spinat

2 Knoblauchzehen und 2 Hände Spinat anschwitzen, geräucherten oder frischen Lachs (so viel wie möglich, gehackt) dazugeben, 2 Päckchen 200 ml flüssige Sahne übergießen, mit Salz würzen (etwas Muskatnuss verdirbt nicht), mischen alles gut. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und das Essen ist fertig.

# 12. Salat aus rohem Gemüse

Sie benötigen 300 g Brokkoli, 1 rote Paprika, 1 Apfel, 30 g Pinienkerne, Sonnenblumen oder Walnüsse, 25 g Olivenöl, 15 g Apfelessig, 1 Teelöffel Honig, 1 ½ Teelöffel Senf, 1 Teelöffel Salz, Teelöffel Pfeffer. Alles grob in einem Roboter gehackt und fertig ist der Salat. Das gemütliche Rezept ist da. Das Rezept habe ich von Grațiela Dolea erhalten. & lt3

# 13. Ofenkartoffeln mit Parmesan

Die Kartoffeln in der Schale (am besten kleiner) kochen, mit einem Püreespatel aufweiten, mit einer Mischung aus Öl, zerdrücktem Knoblauch + Gewürzen (Rosmarin, Oregano, Thymian) einfetten, mit Parmesan bestreuen und in den Ofen geben. Nehmen Sie sie heraus, wenn sie rot sind. Servieren Sie sie mit einem einfachen Salat und das Essen ist fertig!

# 14. Eiersalat und Avocado

Sie benötigen 3 hartgekochte Eier, 1 gebackene Avocado, 2 Esslöffel Sauerrahm (das Originalrezept ist mit Mayonnaise, aber wir essen keine Mayonnaise), eine kleine Zwiebel, etwas Senf, Pfeffer und etwas Salz nach Geschmack. Die Eier kochen, dann alle schneiden, mischen und fertig! Gehen Sie für ein spätes Frühstück oder Abendessen. Das ganze Rezept gibt es hier

# fünfzehn. Mediterraner Kichererbsensalat

Sie benötigen Kichererbsen, Kirschtomaten, Gurken, Paprika, große schwarze Oliven, getrocknete Tomaten, Zwiebeln und Telemea-Käse. Mit Olivenöl, Apfelessig, einigen Zweigen Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Das genaue Rezept hast du hier. Ich mache etwas ähnliches, indem ich die Mengen in meine Augen schreibe und es kommt sehr gut heraus.

#16. Salat mit verschiedenen

Du brauchst Salat, Rotkohl, gebratene Champignons, Dosenbohnen / Kichererbsen, Radieschen, Frühlingszwiebeln, Quinoa + Avocado-Dressing. Alles schneiden und vorbereiten, mischen und fertig ist das Essen. Das Rezept stammt von Elena Claudia.

# 17.Bulgursalat mit Granatapfel

Du brauchst Bulgur, 1 mittelgroße Karotte, eine halbe Kapia Art, eine Handvoll Babyspinat, eine Handvoll Rucola, 3 Esslöffel Granatapfelkerne, Kurkuma, Salz, Pfeffer und Olivenöl. Den Bulgur nach Packungsanweisung kochen, mit Olivenöl und Gewürzen mischen. Das gewürfelte rohe Gemüse und die restlichen Zutaten dazugeben, alles vermischen und fertig ist der Raum. Das Rezept für die Schritte ist hier.

# 18. Shakshūk

Sie benötigen eine in lange Streifen geschnittene rote Zwiebel, 1 gehackte Paprika und diese langen Streifen, eine Dose Tomaten, einen Teelöffel Kreuzkümmel, 1 Teelöffel geräucherte Paprika, Cayennepfeffer, 1 Teelöffel Kurkuma, Salz, 5 Eier und eine Handvoll Petersilie. Zuerst Kreuzkümmel, Zwiebel und etwas Pfeffer anbraten, dann die Tomatensauce dazugeben. Fügen Sie die Gewürze hinzu. Nachdem die Sauce fertig ist, fügen Sie den Rest der Paprika hinzu. Mache für jedes Ei ein Nest. Mit Petersilie bestreuen und fertig ist das Essen. Für feine Details lesen Sie das vollständige Rezept hier.

# 19. Eine andere Polenta (mit Spinat und Mozzarella)

Sie brauchen Mais, Wasser, Butter, Babyspinat, Mozzarella. Die Polenta weicher machen, dann mit Spinat und Mozzarella 5 Minuten in den Ofen geben. Oder bis es braun wird. Das ganze Rezept gibt es hier.

# 20. Gemüsesalat mit Ei drauf

Sie benötigen Karotten, Sellerie und Rettich, Senfdressing, Zitrone und Olivenöl. Alles gut vermischen und über das dünn geschnittene rohe Gemüse legen. Ein Ei oder eine Scheibe Speck darauflegen und fertig ist das Essen. Das Rezept ist hier.

Extra Dosis Inspiration

Wenn Sie mit den Kindern kochen möchten, finden Sie hier über 30 Rezepte, die Flavia Ihnen anbietet:


Schnelle Pizza in der Pfanne, einfaches Rezept mit allem was man im Haus hat

Schnelle Pizza in der Pfanne, einfaches Rezept mit allem was man im Haus hat. Sie haben keine Lust zu kochen, möchten aber schnell etwas Gutes tun?Die Pizza in der Pfanne ist in 20 Minuten fertig.
Es ist eine großartige Idee, Sie können es mit allen ZUTATEN machen, die Sie möchten, mit dem, was Sie im Kühlschrank haben, gebratenem Fleisch, Tomaten, Zwiebeln, Pilzen, Mais. Ich mache es immer anders, mit dem, was ich gerade im Kühlschrank habe.


  1. Geben Sie die drei Tassen Mehl in eine größere Schüssel, fügen Sie Salz und einen Teelöffel Zucker hinzu. Rühren Sie vorsichtig, um das Mehl zu belüften, dies hilft beim Fermentationsprozess.
  2. In lauwarmer Milch, mit dem restlichen Zucker vermischt, die Hefe auflösen und die Zusammensetzung über das Mehl gießen.
  3. Fügen Sie die Zutaten hinzu und fügen Sie dann das Öl und eine Tasse Wasser hinzu. mit einem Löffel vorsichtig mischen, damit alles gut vermischt ist.
  4. Den Teig auf die Arbeitsplatte gießen und kneten, bis er elastisch und nicht klebrig wird. Die endgültige Textur ähnelt Kaugummi oder Plastilin.
  5. Lassen Sie den Teig etwa eine Stunde gehen oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  6. Aus der oben angegebenen Teigmenge ergeben sich ca. 10 Leime. Sie können diesen Teig auch verwenden, um hausgemachte Pizza zu machen.
  7. Verteilen Sie die Leimblätter gut, damit sie sehr dünn und gleichmäßig sind, und backen Sie sie dann in einer Pfanne bei starker Hitze 3-4 Minuten auf jeder Seite. Sie quellen wie ein Donut auf und werden leicht braun!

Mit Genuss servieren und in Ruhe genießen!

Du kannst den Teig 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren, denn die libanesischen Leime sind sehr gut warm und werden frisch gegessen, nicht über Nacht, da sie aushärten.


2 ganze Forellen
1 dicke Scheibe Pressschinken
ein paar Zweige Petersilie
Mehl
1 Esslöffel ungesalzene Butter
1 Esslöffel Öl
1 Glas Essig (wenig Zucker)
Salz
Pfeffer

Die Forelle nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schinken in Streifen schneiden, die Petersilienblätter zupfen und hacken und dann die beiden Fische mit der Hälfte der Menge füllen. Die Forelle in das Mehl geben.

Schmelzen Sie die Butter und das Öl in einer Pfanne, die beide Fische bei mittlerer Hitze hält. Forelle von jeder Seite 5 Minuten braten, bis sie außen goldbraun ist und das Fleisch durchdrungen ist. Gießen Sie den Essig ein und lassen Sie ihn weitere 2 Minuten auf dem Feuer, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Den restlichen Schinken und die gehackte Petersilie über den Fisch streuen. Den Fisch auf Teller anrichten und mit der restlichen Sauce in der Pfanne bestreuen.


Gebackene hefefreie Sticks – schnell und sehr lecker!

Mit Joghurtsauce im Ofen backen. Ein tolles Rezept für schnelle Backsticks. Wenn Sie vergessen haben, Brot zu kaufen und keine Lust haben, in den Laden zu gehen, bereiten Sie diese köstlichen Sticks vor, die in 40 Minuten fertig sind!

ZUTAT:

-160 ml dichter Joghurt oder Sauermilch 3,2%

-3 Esslöffel Joghurt / Sauermilch

-Grassamen (Schwarzkümmel oder Nigella).

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver sieben, dann salzen und mischen.

2.In einer anderen Schüssel Öl, Milch und Joghurt oder Sauermilch mischen.

3.Fügen Sie die flüssige Mischung zur Mehlmischung hinzu. Mit dem Löffel mischen, dann den Teig auf die bemehlte Arbeitsplatte geben und kneten, bis er nicht klebrig, weich und elastisch wird. Je nach Mehl können Sie mehr oder weniger verwenden.

4. Teilen Sie den Teig in etwa 12 Teile. Forme den Kleber in der Größe einer Kaffeetasse.

5.Bereiten Sie die Soße vor. Mischen Sie alle Zutaten zusammen, bis die Zusammensetzung homogen ist.

6. Die Leime auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen, 1 Teelöffel Soße dazugeben und auf der Oberfläche der Leime verteilen.

7. Zeichnen Sie mit der Gabelspitze einige Linien senkrecht.

8. Backen Sie die Leime im vorgeheizten Ofen bei 180-200 ° C für 30 Minuten.

Sie schmecken so gut und sind so einfach und schnell zubereitet, dass sie auf jeden Fall einen Versuch wert sind!


Kartoffelspalten

  • 5 Kartoffeln
  • 3 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffeln sollten nur geschält werden, wenn sie dick oder verwelkt sind. Nachdem Sie die Kartoffeln gut gewaschen haben, schneiden Sie sie in 1,5 cm dickere Scheiben, geben Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie das Öl und die Gewürze hinzu und mischen Sie sie gut. Sie können die Kartoffeln in den Ofen stellen, in ein Blech mit Backpapier, aber am schnellsten bereiten Sie sie in der Fritteuse zu.


Video: Chutný, jednoduchý a rychlý - vrstvený koláč z pánve! (Dezember 2022).