Neue Rezepte

Hausgemachte Hühnersuppe mit Knödel - Rezept von Oma

Hausgemachte Hühnersuppe mit Knödel - Rezept von Oma


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Waschen Sie das Huhn sehr gut, lassen Sie es in kaltem Wasser. Kürbis schälen, reiben und in 4 oder 2 Stücke schneiden Gulia und Sellerie in 2 Stücke schneiden Zwiebel und Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Die Suppe wird bei schwacher Hitze gekocht. In der Zwischenzeit die Knödel zubereiten, die separat in Salzwasser gekocht werden.

Bevor Sie die Suppe vom Herd nehmen, fügen Sie nach Belieben Salz hinzu.

Schalten Sie die Hitze aus und gießen Sie eine Tasse kaltes Wasser zum Klaren ein. Die Suppe ca. 20 Minuten unter dem Deckel stehen lassen, ohne den Topf zu bewegen, dann vorsichtig durch ein Sieb streichen, Fleisch und Gemüse in einer separaten Schüssel aus der Suppe nehmen.

Mit grüner Petersilie servieren.


5 heiße Suppen für kalte Wintertage

Für den Saft Ich habe die Haut und den Knochen mit etwas Fleisch von einer Hähnchenbrust verwendet, aus der ich einige Scheiben gemacht hatte. Ich kochte diesen Knochen und das Stück Haut, wie es gefunden wurde, in Wasser mit etwas Salz. Ich habe aufgeschäumt, als es anfing zu kochen, dann ließ ich es bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten kochen.

Für Knödel, was sich bei anderen Gelegenheiten als etwas schwierig für mich herausstellte, warf ich einen Blick auf Sanda Marin und fertigte sie genau nach der dortigen Anleitung an. Ich meine, ich habe ein Ei, einen Esslöffel Butter, etwas Salz und ein paar Esslöffel Grieß verwendet.

Ich habe sie so gemacht: Ich habe das Ei mit einer Gabel gut geschlagen, dann eine Prise Salz dazugegeben und mit Butter und einem Löffel Grieß vermischt, bis die Masse homogen war. Danach goss ich Grieß ein, bis eine dicke Creme entstand, die nicht aus dem Löffel floss. Ich denke, es waren insgesamt etwa 4-5 Esslöffel Grieß, vielleicht sogar besser.

Ich nahm ein wenig von der Zusammensetzung, etwa so groß wie ein Teelöffel, und goss es in die kochende Suppe, nachdem ich den Knochen und die Hühnerhaut auf einem Teller entfernt hatte, den ich nur zum Geschmack zurückstellte, nachdem die Knödel gekocht waren.

Die so entstandenen Knödel werden auf den Boden des Topfes gebracht, wo sie etwa 10-15 Minuten kochen, aufquellen, indem sie ihr Volumen verdoppeln und an die Oberfläche steigen.

In der Zwischenzeit habe ich noch etwas Delikat hinzugefügt, obwohl ich diesmal gerne in meinem Haus Wurzeln fein geschnitten und von mir getrocknet hätte, ohne andere Stäube.

Wenn alle Knödel auf der Suppenoberfläche sind, können Sie sie mit einer Gabel probieren: Wenn sie sehr weich sind, können Sie das gehackte Gemüse hineinlegen und die Hitze vom Herd ausschalten. Falls sie noch nicht ganz weich sind, noch ein paar Minuten kochen lassen.


Hühnersuppe mit Tomaten und Knödeln

Gegen Herbst, aber auch Anfang Mai, wenn die Hennen wechseln, bringen die Bienenstöcke die Hennen auf den Markt, die am Erl geblieben sind und keine Eier mehr haben. Da sie nicht überwintern oder ihre Mägen mit Mais- und / oder Weizenkörnern füllen wollen, ohne ihre frischen Eier zu nutzen, werden die Hühner geschlachtet. Voller Fett, gelb-orange Farbe, groß mit 3-4 Kg / Stück, auch wenn sie nur durch Kochen gekocht werden können um nicht das fleischige Fleisch zu sein, diese Vögel sind meine Favoriten und sie lauern auf dem Markt, bedenkenlos kaufen.

Solche Hühner sind auch in Geschäften mit Bio-Produkten zu finden, aber es scheint, dass die erhaltenen Gerichte nicht so lecker sind wie die von Hühnern, die auf dem Markt gekauft werden.

Das Schneiden des bei Precupete gekauften Huhns ist obligatorisch! Das gekaufte Huhn ist bereits von Federn und Matten gereinigt, es ist bereits ausgetrocknet, es hat alle Eingeweide drin und der Preis passt nicht einmal in Ihre Tasche, 15 Lei / Kg. Alles, was Sie tun müssen, ist das Hähnchen in Scheiben zu schneiden und separat herauszunehmen: Flügel für das Essen, Rücken und Torte für Suppen / Suppen, Keulen für gedünstete Steaks, Brust für Brötchen und / oder Steaks mit Sauce, Eingeweide für Eintopf oder Suppen. Das Fett wird sorgsam gesammelt und ein wunderbarer Geflügelschmalz wird für einen besonderen Geschmack als Beigabe zu Gemüsesuppen und Brühen verwendet.

Benötigte Zutaten im Rezept: Hühnerrücken, Tartita, Pipota und Hühnerherz, Flügelspitzen, Wurzel (Karotte, Pastinake, Sellerie, Petersilie), Zwiebel, Gemüse (Dill und Petersilie), Paprika, Tomaten / Tomatensaft, Grieß, Hühnereier, grobes Salz, Pfefferkörner.

Das Fleisch wird in kaltem Wasser gekocht und der mit einem Abschäumer gebildete Schaum wird aufgefangen (meistens, da das Huhn im Mais des Hauses aufgezogen wird, müssen Sie keinen Schaum sammeln).

Wenn das Wasser mit dem Fleisch gekocht hat und sich der entstandene Schaum gebildet hat, wird das ganze Gemüse gekocht und nach dem Kochen geschnitten, bevor die Suppe auf dem Teller serviert wird.

Ich kann keine Ratschläge geben, an die ich nicht glaube! Während des Garens sammelt sich das Fett im Fleisch an der Oberfläche der Suppe und bildet eine gelb-orange Schicht. Ich habe gesehen, wie einige Ernährungswissenschaftler und sogar Köche (meiner Meinung nach nur Köche mit Namen) empfehlen, Fett mit einem Löffel auszupressen und wegzuwerfen (Gott bewahre) und sogar seine vollständige Absorption, indem man Blätter aus saugfähigem Papier auf die gekühlte Oberfläche der Suppe führt . Ich erinnere mich, dass der Arzt aus meiner Kindheit meiner Mutter riet, uns, den Kindern, geschmolzenes Vogelschmalz, auf Toast gestrichen, mit etwas Salz zu geben, um sich in der kalten Jahreszeit und darüber hinaus nicht zu erkälten. Wir sind durch den Schnee von 1 m gerannt, am großen Tag haben wir um 4 Uhr nachmittags ein Brot mit Vogelschmalz gegessen und wir haben nicht gehustet, wir haben uns nicht erkältet, wir hatten nie Fieber oder eine rote Kehle .

2 Hühnereier zerbrechen und den Grieß sieben. Fügen Sie gemahlene Pfefferkörner hinzu, frisch gemahlen.

Warum Grieß durch ein feines Sieb sieben? Das Sieben kann durch ein Sieb erfolgen, das in Tee verwendet wird. Der vom Markt gekaufte Grieß und nicht nur Grieß, sondern auch Mehl, Reis, Paniermehl können alle Arten von Gangan-Eiern oder sogar Gangani enthalten, da sie die Händler, die sie verpacken, nicht kontrollieren, was die Produzenten sie verkaufen, ihr Gewinn würde sinken und so riesig.

Die Eier mit einer Gabel oder Gabel verquirlen und nach und nach den Grieß einarbeiten, bis die Masse zu einer Paste wird, die leicht aus der Gabel/Gabel fließt.

Wenn die Mischung die gewünschte Konsistenz hat, nehmen Sie sie mit einem Teelöffel der Mischung und geben Sie sie in eine kochende Suppe.

Wenn alle Knödel in die Suppe gegeben sind, die Suppe bei geeigneter Hitze weiterkochen.

Wenn die Knödel gekocht sind, steigen sie an die Oberfläche der Suppe.

Wie hört man vorerst auf, Knödel zu kochen? Etwas kaltes Wasser in die Suppe geben, damit die Knödel nicht mehr kochen und sie nicht stauben.

Es wird erwartet, dass die Knödel vollständig auf der Oberfläche der Suppe herauskommen.

In die Suppe Tomatensaft wie meine Frau und / oder frischen Saft aus geschälten Tomaten auf einer großen Reibe geben. Die Suppe bei schwacher Hitze weiter kochen.

Das Grün für die Suppe vorbereiten, größer schneiden.

Das Gemüse in die Tomatensuppe mit Knödeln geben und den Topf mit Deckel einige Minuten stehen lassen.

Die Suppe wird heiß mit frischem Gemüse serviert und darüber gestreut.

Auch wenn es draußen heiß ist, trinken Sie eine Tasse kalten Brandy, um Ihren Appetit anzuregen. Geschickte Feinschmecker werden mir auf jeden Fall zustimmen.

Guten Appetit, ihr Gourmet-Brüder und ihr Gourmet-Brüder überall auf der Welt! Zögern Sie nicht, zubereiten / kaufen, wann immer Sie die Möglichkeit haben, ein frisches Hühnchen vom Hof ​​zuzubereiten / zu kaufen, je dicker desto besser, denn Sie haben etwas, um Geflügelschmalz zu machen und alle Ihre Gerichte, die weiter zubereitet werden, werden den wunderbaren Geschmack haben das Geschirr & # 8220ca zu Hause Mama & # 8221.


Wir putzen das Gemüse und kochen es in 3 l Wasser zusammen mit der Brust und den Hühnerknochen (von Oma), Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblättern.

2 Stunden köcheln lassen oder bis das Hühnchen gar ist.

Ich verwende für diese Suppe immer den Schnellkochtopf, da das Hühnerfleisch in ca. 30 Minuten.

Fleisch und Gemüse herausnehmen, die Suppe abseihen, bei schwacher Hitze wieder aufkochen und nach Belieben salzen.

Eier mit Salz und Öl gut schlagen, dann im Regen einen Esslöffel Grieß einfüllen und ständig umrühren, damit keine Klumpen entstehen.

Wir brauchen eine Paste, die nicht leicht fließt, aber auf dem Löffel bleibt.

Lassen Sie die Mischung 10 Minuten ruhen, bevor Sie die Knödel formen.

Wenn die Suppe kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum, und mit einem feuchten Löffel nehmen wir etwa einen halben Löffel aus der Grießmischung und lassen ihn leicht in der Suppe gehen.

Alle Knödel formen, Deckel auf den Topf legen und ebenfalls bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen.

Den Herd ausschalten und die Suppe weitere 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen, damit die Knödel fluffig werden.