Neue Rezepte

Rezept für Erdbeer-Orangen-Kokos-Smoothie

Rezept für Erdbeer-Orangen-Kokos-Smoothie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Getränk
  • Smoothie
  • Erdbeer Smoothie

Dieses Getränk ist großartig für einen morgendlichen Smoothie, aber jederzeit erfrischend.

15 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 375g geschälte Erdbeeren
  • 1 Orange, geschält
  • 125ml Kokosmilch
  • 4 Eiswürfel (optional)

MethodeVorbereitung:10min ›Bereit in:10min

  1. Erdbeeren, Orange, Kokosmilch und Eiswürfel in einen Mixer geben. Abdecken und glatt rühren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(14)

Bewertungen auf Englisch (10)

von THELBERG

Yum! Ich habe das Rezept leicht modifiziert - da ich keine Orange hatte, habe ich Orangensaft verwendet. Ich habe auch mehrere Esslöffel Erdbeerjoghurt hinzugefügt. Das war ein toller, erfrischender Smoothie! Die Kokosmilch verleiht ihm einen echten tropischen Geschmack. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen!-18. Juli 2007

von Java_Girl

Ähhh!!! Ich fühle mich wie am Strand, wenn ich meine Augen schließe und daran nippe. So lecker! Ich konnte im Laden keine Kokosmilch finden, aber ich habe Kokoscreme gefunden. Ich weiß nicht, wie nah sie sind, aber ich habe mich entschieden, 1/4 c Kokoscreme und 1/4 c Magermilch zu verwenden. Ich mischte das zuerst, um sicherzustellen, dass es glatt war, und warf dann alles andere zusammen. Das ist mein Favorit! 14. April 2008

von Miranda

Ich habe dieses Rezept auf der Suche nach einer Möglichkeit gefunden, die Kokosmilch, die ich im Kühlschrank hatte, zu verbrauchen, und ich bin SO froh, dass ich es getan habe !! Es war absolut HERVORRAGEND! Meine Kinder und ich haben es alle geliebt! Mein Ältester hat mich sogar gebeten, es morgen wieder für ihn zu machen! Soweit ich das Rezept befolgt habe, habe ich gefrorene Erdbeeren verwendet, also das Eis weggelassen. Ich habe Orangensaft (3/4 Tasse) anstelle der ganzen Orange eingelegt und eine Banane hineingeworfen. Ich habe am Ende noch eine 1/4 Tasse Kokosmilch hinzugefügt, weil sie etwas dickflüssig erschien (vielleicht wegen der Zugabe der Banane?). Das Ergebnis war köstlich! Wir werden das auf jeden Fall immer wieder machen!!-17. Mai 2011


Würziger und köstlicher Vitamin C-gefüllter Erdbeer-Orangen-Bananen-Smoothie mit frischem Obst und cremiger Mandelmilch. Dieser einfache Smoothie mit 4 Zutaten ist vegan und perfekt, um deinem Lieblingsprotein einen Boost hinzuzufügen. Ein wunderbares, gesundes Frühstück oder Snack!

Der heutige Smoothie ist von einer klassischen Dosis meiner Kindheitsnostagie inspiriert. Erinnert sich jemand an Erdbeer-Orangen-Bananensaft oder sogar an Ananas-Orangen-Bananensaft?

Als Kind gehörten diese beiden Säfte zu den absoluten Favoriten. Oh und vergessen wir nicht meine Besessenheit mit Kirsch- und Orangen-Mandarine Juicy Juice — SO GUT!

Neugierig, was Ihr Lieblingssaft war, als Sie ein Kind waren? Hinterlasse einen Kommentar und vielleicht erstelle ich ihn neu!


Erdbeer-Kokosöl-Smoothie-Rezept

Die Zutaten

  • 1 Tasse Mandel- oder Kokosmilch (Wasser geht auch)
  • 1 Tasse frische oder gefrorene Erdbeeren
  • 1/2 frische oder gefrorene Banane
  • 1/2 Esslöffel Kokosöl

Die optionalen Add-ons

  • 1 Tasse Spinat, Grünkohl oder anderes Blattgrün
  • Ein Schuss von hochwertiges Salz
  • 1 Portion nach Belieben Protein und/oder grünes Superfood-Pulver
  • 1 Esslöffel Kakaopulver oder Federn

Geben Sie alle Zutaten in Ihren Hochgeschwindigkeitsmixer und mixen Sie sie etwa 30-45 Sekunden lang oder bis sie schön glatt sind. Wenn Sie keinen sehr leistungsstarken Mixer haben und Ihr Kokosöl in flüssiger Form ist, möchten Sie vielleicht zuerst alles außer dem Kokosöl mixen, dann darauf träufeln und weitere 5-10 Sekunden mixen, um ein Verklumpen zu vermeiden.

Ernährungsinformation

  • Kalorien: 260
  • Fett: 17g
  • Protein: 3g
  • Kohlenhydrate: 27g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Zucker: 14g
  • Vitamin A: 11% RDA
  • Vitamin C: 150 % empfohlene Tagesdosis
  • Kalzium: 48% RDA
  • Eisen: 8% RDA

Feedback zu diesem Rezept wird uns ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern, aber nicht so groß wie das Trinken dieses Smoothies :) Happy Blending!

Schauen Sie sich unsere Mixer-Bewertungen an!

Machst du es ernst mit deiner Smoothie-Herstellung? Stellen Sie sicher, dass Sie einen Mixer haben, der Sie zurück liebt! Sehen Sie sich hier die Bewertungen an!


Aufgrund unseres Just-in-Time-Sourcing-Modells müssen wir Ihnen möglicherweise eine Ersatzzutat zusenden. Keine Sorgen machen! Wir stellen sicher, dass jede an Sie gesendete Zutat unseren hohen Qualitätsstandards entspricht. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sollte eine Umstellung erfolgen, überprüfen Sie daher bitte die Zutatenetiketten in Ihrem Essensbeutel.

Mixen Sie den Smoothie

Schälen Orange und in Abschnitte aufteilen, alle sichtbaren Samen entfernen. Stelle alle Zutaten in einen Mixer geben und mischen, 3-4 Minuten. 2 Tassen hinzufügen Eis und glatt rühren, 3-4 Minuten. In zwei Gläser füllen und genießen!

Home Chef ist ein Lieferservice für Essenssets - Bestellen und erhalten Sie wöchentlich Essen nach Hause. Wählen Sie aus 21 frischen Rezepten mit Steak, Hühnchen, Schweinefleisch, Fisch, vegetarischen Optionen und mehr, um Ihre Kochbedürfnisse jede Woche zu erfüllen.


Erdbeere & Orangen-Smoothie

So einfach 5-Zutaten Erdbeer- und Orangen-Smoothie enthält ein verstecktes Gemüse! Es ’s cremig und erfrischend und perfekt genossen als schnelles und einfaches Frühstück oder Snack für unterwegs. Dieser Smoothie ist Vegan, Paleo, Milchfrei, Getreidefrei, Glutenfrei und Spezifische Kohlenhydratdiät legal.

Warum Sie diesen Smoothie lieben werden:

  • Banane, Erdbeeren und Orange ist eine meiner Lieblingskombinationen von Früchten, die ein cremiges, süßes und zitrusartiges Getränk ergeben.
  • Es enthält ein geheimes Gemüse! Ich verspreche Ihnen, dass Sie nie ahnen würden, dass sich in diesem Smoothie eine Zucchini versteckt. Die Zucchini verschmilzt vollständig mit den anderen Zutaten und ist in Geschmack, Geruch und Textur nicht wahrnehmbar.
  • Du brauchst nur eine Handvoll Zutaten Um diesen köstlichen Smoothie zuzubereiten, müssen Sie nicht in den Laden rennen, um spezielle Zutaten zu finden, Sie haben wahrscheinlich bereits alles, was Sie brauchen, in Ihrer Küche.
  • Machen Sie weiter: Den Smoothie vorher zubereiten und den Smoothie in 2 Portionen teilen und einfrieren. Der Smoothie hält sich bis zu 2 Monate im Gefrierschrank und kann vor dem Trinken schnell mit einem Schuss Mandelmilch gemischt werden.

Was Sie für diesen Erdbeer-Orangen-Smoothie brauchen

Gefrorene Banane: Gefrorene Banane ist meine Lieblingszutat für fast alle Smoothies. Es hilft, Smoothies zu verdicken und natürliche Süße hinzuzufügen. Ich finde es am einfachsten, Bananen im Ganzen mit der Schale einzufrieren, direkt vor der Verwendung 5 Sekunden lang unter heißes Wasser zu legen und dann die Schale mit den Händen abzudrehen. Es ist schnell und einfach und es ist nicht erforderlich, Beutel oder Verpackungen zu verwenden, um sie im Gefrierschrank aufzubewahren.

Zucchini: Zucchini ist ein großartiges Gemüse für Smoothies, da ihr Geschmack mild und nicht wahrnehmbar ist, wenn sie mit anderen Zutaten gemischt wird. Sie können die Zucchini ganz hinzufügen, aber ich finde, dass sie sich glatter vermischt, wenn sie zuerst zerkleinert wird.

Erdbeeren: Die Star-Zutat dieses Smoothies! Am liebsten verwende ich gefrorene Erdbeeren, die auch als Eiswürfel dienen, damit der Smoothie kalt und dickflüssig wird. Wenn Sie frische Erdbeeren verwenden, müssen Sie möglicherweise eine Handvoll Eis hinzufügen.

Eine Orange: Anstatt Orangensaft in diesem Smoothie zu verwenden, fügt das Hinzufügen einer ganzen geschälten Orange Geschmack hinzu und hilft, sie zu verdicken, und das Orangenfleisch ist reich an Ballaststoffen.

Ungesüßte Mandelmilch: Sie können jede beliebige Milchalternative verwenden. Ich verwende Mandelmilch gerne wegen ihres milden Geschmacks und ihrer Leichtigkeit. Kokosmilch verleiht dem Smoothie einen reichen Geschmack und eine dicke (noch cremigere) Konsistenz.

Möglichkeiten, diesen Erdbeer-Orangen-Smoothie zu modifizieren

  • Kokosmilch oder Kokoscreme: Obwohl dieses Smoothie-Rezept bereits sehr dickflüssig und cremig ist, fügen Sie Kokosmilch hinzu, wenn Sie es besonders genussvoll machen möchten.
  • Kollagenpeptide oder Proteinpulver: Ich empfehle, eine geschmacklose Option zu wählen, um den Smoothie nicht zu überladen. Ich füge meinen Smoothies seit Jahren täglich Kollagen hinzu und bemerke einen massiven Unterschied in der Stärke meiner Haare und Nägel.
  • Leinsamen oder Chiasamen: Obwohl nicht spezifisch für Kohlenhydratdiät legal, wird das Mischen in einem Esslöffel von einem oder beiden dieser Samen Ballaststoffe hinzufügen
  • Extra-Frucht wie Ananas, Pfirsich, Blaubeere oder Himbeere.
  • Vanilleextrakt: fügt eine zusätzliche Dimension des Geschmacks hinzu

Hier sind ein paar andere Smoothie- und fruchtige Getränkerezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Wenn du dieses Rezept machst, lass es mich im Kommentarbereich unten wissen, ich würde gerne deine Meinung hören oder ein Foto machen und mich markieren (@jeder letzte Bissen_) auf Instagram, ich liebe es, deine Fotos zu sehen!


Erdbeer-, Orangen- und Löwenzahn-Smoothie

Einer der ungewöhnlichsten Smoothies, die ich bisher probiert habe, ist dieser Erdbeer-, Orangen- und Löwenzahn-Smoothie von Charissa von Colorful Palate.

Dieser Smoothie ist mein Grüner Smoothie der Woche und kann man sich anschauen Charissas Originalrezept hier.

Wilde Esswaren

Ich habe mich schon immer für Nahrungssuche und wilde Esswaren interessiert und habe sogar einen Kräuterspaziergang durch Glasgow gemacht, um mehr über essbares Gemüse zu erfahren, das in der Stadt wächst.

Ich fand es so interessant, bekam aber große Angst, als der Führer uns sagte, dass einige Pflanzen sehr gefährlich zu essen sind. Ich konnte mich nicht daran erinnern, welche es waren oder wie sie aussahen, also dachte ich, es wäre besser, einfach keine Wildpflanzen zu essen, die ich nicht kannte.

Allerdings erkenne ich Löwenzahn. Sie zeichnen sich durch ihre gezackten Blätter aus.

Löwenzahn für meinen Smoothie pflücken

Wir hatten in Inverness seit Wochen und Wochen (eigentlich praktisch das ganze Jahr) fast ununterbrochen Regen, was bedeutete, dass das Gras nicht geschnitten wurde und überall „Unkraut“ gewachsen ist.

Da draußen waren ein paar Löwenzahnbüschel, also nachdem ich gesehen habe dieses Rezept von Charissa von Colourful Palate, wurde ich inspiriert, selbst etwas zu besorgen.

Ich hatte ein bisschen Konkurrenz von einer Schnecke auf einem der Blätter, also überließ ich ihm dieses, aber den Rest schnitt ich mit meiner Schere am Boden ab und spülte sie sehr gut.

Normalerweise bin ich zimperlich, wenn es um Käfer auf meinem Essen geht, aber nachdem ich mich für eine Bio-Gemüsebox angemeldet habe, gewöhne ich mich sehr daran, Käfer von meinem Blattgemüse zu waschen.

Zum Glück waren keine Fehler mehr auf ihnen.

Ich pflückte eine ganze Schüssel mit Löwenzahnblättern und dachte, ich müsste nicht die ganze Menge verwenden, aber zum Glück (!) habe ich es geschafft, sie alle in eine Tasse zu stopfen, sodass sie eine gepackte Tasse abmaßen.

Dies ist die Standardmenge an Grün in meinen Green Thickie-Rezepten und ich wollte die volle Kraft des Löwenzahngeschmacks erleben, aber Sie können immer halb Spinat, halb Löwenzahn oder ganz Spinat hinzufügen, wenn Sie keinen Löwenzahn bekommen können.


Perfekter Erdbeer-Smoothie

Es ist fast immer am besten, es einfach zu halten, und dieser Erdbeer-Smoothie ist so einfach wie es nur geht. Mit nur vier Zutaten kommt er schnell zusammen und strotzt nur so vor Erdbeergeschmack. Süße, saftige Erdbeeren und sonst nichts. Viel besser geht es nicht. Und diese Farbe! Tun Sie mir einen Gefallen und stellen Sie sicher, dass Sie etwas Klares haben, in das Sie diesen Smoothie gießen können, damit Sie diesen schönen Rosaton zeigen können. Die hübsche Farbe spricht Kinder und Erwachsene jeden Alters an und verschwindet schnell!

Erdbeer-Smoothies sind eine köstliche Möglichkeit, Ihre Vitamine und Proteine ​​​​zu bekommen! Ihre Lieben werden nicht einmal wissen, dass es ihnen so gut tut! Erdbeeren sind vollgepackt mit Vitamin C und Antioxidantien. Griechischer Joghurt fügt nicht nur Cremigkeit und Würze hinzu, sondern auch Protein und Kalzium. Es schmeckt und scheint, als würdest du einen Erdbeermilchshake schlürfen, aber es ist so viel besser für dich. Kommen wir also zurück zu den Grundlagen und machen einen klassischen Erdbeer-Smoothie.


Orange Julius Erdbeer-Banane Classic Smoothie

Als in den 1990er Jahren der Trend zu Frucht-Smoothies stark anzog, wollte die Firma Orange Julius nicht fehlen. Orange Julius machte den Frucht-Smoothie bereits 1926 mit dem ursprünglichen Orange Julius-Mischgetränk populär. Aber als dickere Smoothie-Getränke komplexerer Mischungen populär wurden, hat Orange Julius fruchtige Getränke mit einer geheimen Zutat, die zusammen mit dem Frucht. Sie fügen auch eine Kugel der ursprünglichen pulverförmigen Verbindung hinzu, die den "Julius" -Getränken zugesetzt wird. Dieses neue Pulver, genannt Kokos-Mandel-Verbindung, enthält ein Schaum- und Verdickungsmittel sowie einen Hauch von Kokos- und Mandelaromen. Jetzt können Sie Ihre eigene Version der beliebtesten Sorte des Classic Smoothie der Kette mit Kokossirup und Mandelextrakt als Teil Ihres eigenen hausgemachten Geheimrezepts klonen.

Dieses Rezept ist erhältlich in

Bekomme das

_hauptsächlich
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 3 Esslöffel pasteurisiertes Eiweiß oder Ei-Ersatz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse Kokossirup (wie Coco Lopez)
  • 1/4 Teelöffel Mandelextrakt
  • 2 mittelreife Bananen
  • Eine 10-Unzen-Box gefrorene Erdbeeren in Sirup, aufgetaut
  • 3 Tassen Eis

1. Alle Zutaten außer Bananen, Erdbeeren und Eis in einen Mixer geben und 15 Sekunden lang bei hoher Geschwindigkeit mixen, oder bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2. Fügen Sie die Banane, Erdbeeren und Eis hinzu und mixen Sie, bis das Eis zerkleinert ist. In zwei 16-Unzen-Gläser gießen, einen Strohhalm hinzufügen und servieren.


Erdbeer-Käsekuchen-Smoothie

Dieser Erdbeer-Käsekuchen-Smoothie ist cremig, nachsichtig und sättigend. Vielleicht ist der Keks nicht unbedingt gesund, aber dieser Smoothie ist viel nahrhafter als ein echtes Stück Käsekuchen.

  • 8-10 Erdbeeren (frisch oder gefroren)
  • 1 einzelner milchfreier Vanille- oder Erdbeerjoghurt (120 g oder ½ Tasse)
  • 1-2 Verdauungskekse

Sie können alles vermischen oder die Zutaten zu einem dekadenten Dessert schichten. Holen Sie sich hier die vollständigen Informationen.


13 köstliche Whole30 Smoothies, die voller Nährstoffe sind

Bei der Suche nach dem besten Whole30 Smoothie-Rezept im Internet ist eines klar: Vieles davon sind tatsächlich Whole30-Rezepte. Lecker, ja, und vielleicht sogar gesund, aber nicht Whole30-konform.

Die Gründerin dieses Programms ist nicht scharf auf Smoothies, und ihre Argumentation ist sinnvoll, ernährungstechnisch ist es besser, Ihre Lebensmittel zu essen, als sie zu trinken, weil Ihr Gehirn dann das Signal &bdquoI&rsquom voll!&rdquo deutlicher bekommt.

Das heißt, manchmal brauchen oder wollen Sie einfach nur einen frostigen, schaumigen Großen. Wenn Sie dies tun, können Sie einen Whole30-Smoothie erstellen, der das Programm vermeidet: Keine Kuhmilch, Hafer, Proteinpulver mit verbotenen Zutaten, Süßstoffe (einschließlich dieser) Pflanzenmilch zugesetzt, sowie Ahornsirup, Honig, Agave, Stevia und Kokosblütenzucker). Kein traditioneller Joghurt, Kefir, Fro-Yo und Eis (obvi!). Alkoholbasierte Extrakte wie Vanille und Gewürze sind jedoch Freiwild.