Neue Rezepte

Fusilli mit Hühnchen und Gemüse

Fusilli mit Hühnchen und Gemüse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hähnchenbrust kochen wir zusammen mit der fein gehackten Karotte in Salzwasser. Nach dem Kochen das Fleisch herausnehmen und in Streifen schneiden.

Zucchini und Aubergine in Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken. In eine Pfanne geben, Olivenöl dazugeben und etwas erhitzen. Fügen Sie die gekochte Karotte und einen Teil (1 Tasse) der Suppe hinzu. Mit einem Deckel abdecken und kurz aufkochen lassen.

Nachdem der Saft etwas abgefallen ist und das Gemüse fast gar ist, fügen Sie die Fleischstreifen, den Mohn und den zerdrückten Knoblauch hinzu. Homogenisieren, Geschmack von Salz und Pfeffer anpassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser kochen und dann über das Gemüse in die Pfanne geben.

Ich habe die Nudeln 8 Minuten lang gekocht, gemäß den Anweisungen auf der Packung. Und ich habe sie mit kaltem Wasser abgespült. :D Wir mögen keine klebrigen Nudeln, das ist unsere Schuld. :))



Essen mit Hühnchen und Gemüse

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass es eines meiner Lieblingsgerichte ist, weil ich Gemüse liebe und sehr oft Hühnchen esse. Ursprünglich wollte ich das Rezept Sommeressen mit Hühnchen und Gemüse nennen, aber da es im Herbst fertig wird, habe ich die Saison aufgegeben, irgendwann kann man es zu jeder Jahreszeit zubereiten, aber ich empfehle es jetzt zuzubereiten, wenn das Gemüse gekocht ist Zeit. ihre.

Auch wenn ich viele Hühnchenrezepte auf dem Blog habe, schau, ich habe dieses hier nicht gepostet, obwohl es in unserer Familie ein sehr bekanntes Rezept ist, bereitet es meine Mutter ziemlich oft zu. Wenn ich darüber nachdenke (viel Glück beim Selgros-Projekt auf der Suche nach der Leidenschaft, an der ich teilnehme, die mich an längst vergessene Kinderrezepte erinnert), hat meine Mutter Hühnchen auf drei Arten gekocht, Eintopf, Pilaw und Gemüse. Wir haben zwar nicht so viel Fleisch gegessen wie jetzt, aber als wir ein Hühnchen vom Land mitgebracht haben, war es ein großer Familienurlaub. Paradoxerweise würde ich jetzt, da hausgemachtes Hühnchen zu einer Rarität geworden ist, sagen, dass es vom Aussterben bedroht ist.

Betrachten Sie dieses Rezept nicht als kompliziert, ich bin überzeugt, dass es einige Hausfrauen, die es lesen, bereits kennen, weil es extrem einfach ist und der große Vorteil ist, dass es sehr schnell zubereitet ist. Sie können auch fasten, wenn Sie Hühnchen durch Auberginen und Kürbis ersetzen. Dies ergibt ein köstliches Gericht, das kalt gegessen werden kann.

Eine andere Möglichkeit wären Hühnchen- oder Leberpipetten, die kommt genauso gut heraus, vielleicht sogar besser als mit Hühnchen, aber du kannst es auch mit Puten- oder Schweinefilet probieren. Im Allgemeinen ein Fleisch, das schnell zubereitet wird, um das Gemüse nicht zu verkochen.

Aber sehen wir uns das Rezept an, das ich gerade vor zwei Tagen zubereitet habe, und die Familie hat es schnell verschlungen :)

Hühnerfutter mit Gemüse

  • ca. 1 kg Hühnchen
  • 2 große Kapia-Paprika oder 2 Donuts
  • 3-4 passende Zwiebeln
  • 3 gut gereifte Tomaten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Salz, süßer Paprika
  • Öl
  • 1 Bund grüne Petersilie

Und kommen wir zu den Zutaten des Maismehls, aus dem Sie als Garnitur eine schöne Polenta zubereiten, denn dieses Gericht passt hervorragend zu einer Polenta in der Größe eines Wagenrades.

Waschen Sie das Huhn also gut und lassen Sie es eine Weile in kaltem Wasser ruhen, zumindest während Sie das Gemüse kochen.

Wir putzen die Zwiebel und hacken sie nicht sehr klein, wir schneiden die Paprika in Würfel. Etwa 50 ml Öl in einem Topf oder einer Pfanne mit größerem Durchmesser erhitzen und das Gemüse dazugeben. Ich habe einen größeren Durchmesser geschrieben, weil die Hühnchenstücke nebeneinander gemacht werden sollten und sich nicht überlappen. Lassen Sie das Gemüse bei guter Hitze unter leichtem Rühren für ca. 5 Minuten gut kochen, dann fügen Sie die mit Salz und Pfeffer gewürzten Fleischstücke hinzu. Rühren und kochen lassen, bis der Saft vom Fleisch abnimmt. Dann ist es Zeit, einen Teelöffel Paprika und gewürfelte Tomaten hinzuzufügen. Ideal wäre es, sie vorher zu verbrühen und die Samen zu reinigen, wenn Sie Zeit haben, aber wenn es eilig ist, kann ich nur geschnittene verwenden.

Etwa 100 ml Wasser über das Essen geben, mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze kochen lassen. Wenn das Fleisch fertig ist und die Sauce genug abgefallen ist (hier kommt es darauf an, wie wässrig die Tomaten sind) den Herd ausschalten und den fein zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Es macht mir nichts aus, wenn Sie etwas getrocknetes Basilikum oder Oregano hinzufügen.

Mit reichlich grüner Petersilie bestreuen und fertig ist das Essen.

Mit Polenta servieren und eine komplette Mahlzeit aus Gurken in der Sonne sein.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Cook Pie geflochten mit Hühnchen und Gemüse

Vorbereitungszeit
Niveau
Portionen

Zutaten

  • 800 gr Blätterteig
  • 1 Eigelb zum Einfetten
  • 1 Teelöffel Milch
  • Für die Füllung:
  • 350 gr Hühnersteak
  • 350 gr mexikanisches Gemüse
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Öl
  • 150 g Champignons aus der Dose
  • Thymian und Majoran
  • geräucherte Paprika
  • 1 Ei + 1 Eiweiß
  • 100 gr Mozzarella

Zubereitungsart

Wie man einen köstlichen Kuchen mit Hühnchen und Gemüse geflochten macht.

Zuerst den Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Befüllung.

Das gefrorene mexikanische Gemüse direkt in Wasser mit etwas Salz kochen. 10 Minuten kochen lassen, dann abtropfen lassen.

Öl in eine heiße Pfanne geben und eine fein gehackte Zwiebel darin anbraten. Die gut abgetropften Champignons dazugeben und zusammen mit der Zwiebel leicht bräunen lassen. Dann die Hitze ausschalten und die Zutaten abkühlen lassen.

Das Fleisch fein hacken und zu den Zwiebeln und Champignons geben. Dann das gut abgetropfte und abgekühlte Gemüse dazugeben.

Die Zutaten gut vermischen, ein Ei und ein Eiweiß, aber auch Mozzarella hinzufügen. Diese letzten Bestandteile haben die Aufgabe, die Zusammensetzung während des thermischen Prozesses gut zu binden. Nach Geschmack weitere Gewürze hinzufügen und gut mischen.

Wir verteilen die Teigblätter auf der Folie, in die sie eingewickelt waren. Wir schneiden sie an den Enden in Streifen von maximal 1 cm Breite und 2-3 cm Länge.

Auf die Basis des Teigs legen wir die Füllzusammensetzung.

Dann die Teigstreifen über die Füllung legen. Wir weben sie schön, an gegenüberliegenden Enden übereinander.

Wir übertragen die geflochtenen Torten in mit Backpapier ausgelegte Kuchenbleche. Den Teig auf der Oberfläche mit Eigelb mit Milch einfetten und mit etwas Sesam bestreuen.

Die leckeren Vorspeisentorten 35-40 Minuten bei 180 Grad backen. Lassen Sie sie vor dem Servieren abkühlen und servieren Sie sie mit Begeisterung mit Ihren Lieben.

Sehen Sie sich auch das Rezept in Bildern an, indem Sie auf die Fotogalerie oben zugreifen!


Hühnerfleisch gefüllt mit Gemüse

Ich traf Andrei Iordache, den Autor des Blogs casalot.ro an der Maggi Academy, wo er viel Geschick und mehr Appetit auf das Kochen zeigte. Also lud ich ihn ein, in Teos Küche seinen Appetit auf das Kochen zu zeigen, wo ich versprach, von Zeit zu Zeit Rezepte einzustellen, die du mir schickst.

Andrei hat heute ein mit Reis und Gemüse gefülltes Hühnchen vorgeschlagen und wie er sagt, macht die Füllung die ganze Magie des Rezepts! Die gleiche Füllung können Sie nicht nur für Hähnchen, sondern auch für Ente, Pute oder einfach als Garnitur für jede Art von Steak verwenden.

Zutaten für Hühnchen:
- 1 Huhn (1 - 1,5 kg)
- 2 Knoblauchzehen
- 2 Esslöffel Butter
- Salz, Pfeffer, Paprika
- 1/2 Tasse Wasser oder Gemüsesuppe

Zutaten für die Füllung:
- 1 Esslöffel Butter
- 1 Teelöffel getrockneter Thymian (oder frisch, wenn Sie haben)
- 2 Frühlingszwiebeln oder eine kleine Zwiebel, fein geschnitten
- 2 Paprika
- 1 Tasse fein geschnittene Champignons
- 1 Tasse Reis
- 3 Tassen Gemüsesuppe (ich habe 2 1/2 Tassen Wasser + Würfel Gemüsesuppe aus dem Kühlschrank gegeben)
- 1 Bund Petersilie
- 1 Bund Dill
- Salz

Als erstes kümmern wir uns um die Füllung, denn entgegen meiner Erwartungen ist es besser, den Reis zuzubereiten, bevor man ihn in das Hühnchen gibt. Ursprünglich wollte ich das Hähnchen mit einer Mischung aus Brotcroutons, Speck und Gemüse füllen, aber der Reis hat mich mehr fasziniert, ich habe die Zwiebel so fein wie möglich geschnitten und in Butter gehärtet. dann fügte ich die gewürfelten Paprika, Champignons und Thymian hinzu und vermischte alles gut, damit die Zutaten bekannt waren. Unmittelbar danach habe ich den Reis und die Tassen Flüssigkeit gegeben.

Während der Reis kochte (20-30 Minuten) habe ich das Huhn gewaschen und von den restlichen unreifen Federn geschält. Als ich den Reis abgestellt habe, habe ich fast alle Knoblauchscheiben mit der fein gehackten Petersilie und dem Dill vermischt. Das mit einem Esslöffel Butter gefettete Tablett nahm mit offenen Armen das Hühnchen auf, das ich zuvor mit dem zubereiteten Reis gefüllt hatte. Über das mit dem letzten Esslöffel Butter eingefettete Hähnchen habe ich noch eine oder zwei weitere Knoblauchscheiben gelegt und mit Pfeffer und Paprika garniert. Ich empfehle Ihnen, ein wenig Salz über das Huhn zu geben und eine Tasse Flüssigkeit hinzuzugeben. Lassen Sie das Hähnchen etwa 1 Stunde bei mittlerer Hitze auf dem Herd. Das Huhn ist verzehrfertig, wenn eine Gabel leicht hineingeht und kein Blut mehr aus der gestochenen Stelle kommt. Das Hähnchen alle 15 Minuten mit dem Saft aus der Pfanne beträufeln.

Die Aromen von Reis, Pfeffer und Knoblauch sind in der gegebenen Kombination der Wahnsinn. Ich habe dieses super Essen mit 3 Bürokollegen gegessen. Vielen Dank an Teo für das Hosten des Blogs und ich hoffe, Ihnen gefällt das Hühnchen mit Reis.


HÜHNERBRUST MIT GEMÜSE IM OFEN

Gebackene Hähnchenbrust mit Gemüse, ein extrem einfaches Essen, lecker und sehr einfach zuzubereiten. Es ist ideal, wenn wir etwas Leichtes und Gesundes wollen, aber gleichzeitig sehr einfach zuzubereiten sind.

Das gefällt uns richtig gut gebackene Hühnerbrust mit Gemüse, wir machen es mit verschiedenen Gemüsesorten, in den Kombinationen, die wir mögen oder je nachdem, was wir zur Hand haben.

Es ist ein kalorienarmes Lebensmittel. Wenn Sie also eine Diät machen oder eine leckere und gesunde Mahlzeit wünschen, probieren Sie die Kombination aus, sie ist köstlich!

  • 1 Hähnchenbrust (500g-600g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 2 kleine Kürbisse
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 rot
  • Salz Pfeffer
  • 3-4 Esslöffel Olivenöl
  • Paprika
  • getrockneter Oregano

Wie man Hähnchenbrust mit gebackenem Gemüse zubereitet

Zuerst beschäftigen wir uns mit Gemüse. Wir waschen sie sehr gut und reinigen sie, dann schneiden wir sie so, dass sie mehr oder weniger gleich sind, damit sie gleichmäßig gekocht werden können. Die empfindlichsten, wie Brokkoli, müssen in kleinen Sträußen ausgepackt werden. Schneiden Sie die Karotte stattdessen feiner, damit sie gleichzeitig mit dem anderen Gemüse gekocht werden kann. Die Zwiebel größer schneiden, die Paprika in Stifte schneiden und die Zucchini dicker schneiden.

Mischen Sie sie in ein Blech und lassen Sie einen freien Teil für die Hähnchenbrust übrig, salzen und verderben, dann mit Olivenöl beträufeln.

Die Hähnchenbrust in 4 Stücke schneiden, salzen und pfeffern, dann jedes Stück auf eine mit Öl gefettete Alufolie legen, eine halbe Knoblauchzehe darauflegen, mit Paprikapulver und getrocknetem Oregano bestreuen.

Wickeln Sie jedes Stück auf die gleiche Weise ein und legen Sie die Päckchen neben das Gemüse in das Tablett.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen und 25-30 Minuten backen.Das Gemüse sollte etwas weicher, aber noch knusprig sein.

Essen Sie Hähnchenbrust mit Gemüse. Es ist ein Genuss, das versichere ich Ihnen!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Hühnersuppe mit Gemüse ist eine der beliebtesten Suppen der Rumänen. Köstlich, besonders wenn es mit im Hof ​​aufgezogenem Hühnchen zubereitet wird, ist die folgende Hühnersuppe einfach zuzubereiten, wenn Sie das untenstehende Rezept befolgen!

Hühnersuppe - genießen Sie jeden Appetit!

1. Hähnchen schälen, schneiden und waschen. 2-3 Liter kaltes Wasser mit einer Prise Salz dazugeben und aufkochen. Aufschäumen oder Wasser wechseln, den Topf mit einem Deckel abdecken und zum Kochen bringen.

2. Fügen Sie Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Pastinaken und grüne Bohnen hinzu, alles gewaschen, gereinigt und fein gehackt. So oft wie nötig aufschäumen und 30 Minuten köcheln lassen.

3. Geschälte Tomaten und Paprika werden in Würfel geschnitten. Zur Suppe geben und weitere 5-10 Minuten kochen. Mit gekochtem Borschtsch separat oder mit Zitronensaft würzen, mit Salz würzen und mit Eigelb würzen. Die Hühnersuppe wird mit fein gehacktem Gemüse aromatisiert.

2 / 5 - 6 Bewertung(en)

Das klassische Quiche Lorraine-Rezept ist eine rustikale Torte aus zartem Teig, meist gefüllt mit Speck, Frühlingszwiebeln und Sauerrahm-Füllung mit Ei. Der Name Quiche Lorraine stammt aus der Region Südostfrankreich - Lothringen. Dieses Rezept ist in dieser Region seit etwa 200 Jahren bekannt, so dass jede andere Version von Quiche mit Hühnchen, Eiern, Thunfisch usw. nicht mehr Lothringen genannt werden kann, sondern einfach Quiche.

Quiche ist eine appetitliche rustikale Torte, aber wenn Sie sie mit gut aussehenden Utensilien zubereiten, wird das Endergebnis noch spektakulärer. In diesem Rezept habe ich die Qualitätswerkzeuge von Homi.md verwendet. Wenn sie Sie beeindruckt haben, lade ich Sie ein, die gesamte Kollektion der Utensilienmarken hier zu sehen.

Hier sind die Zutaten, die Sie für Ihr Quiche-Teig-Rezept benötigen:

300 gr Mehl
150 gr Butter 83,2%
2 Eigelb
1/3 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Kurkuma (Kurkuma) - ausschließen, wenn Sie es nicht bevorzugen
3-4 Esslöffel kaltes Wasser

Zutaten für Quiche-Teig

Hier sind die Zutaten für die Füllung der Quiche mit Hühnchen und Gemüse:

1/2 Hähnchenbrust in Streifen geschnitten (ca. 120 gr)
3 Eier + 2 Eiweiß
200 gr Schlagsahne
eine Handvoll Brokkoli-Popcorn (ca. 70 gr)
1/2 Paprika in Streifen geschnitten
1 gehackte Frühlingszwiebel oder 1/2 einfache Zwiebel
Dill nach Belieben
Salz und Pfeffer

Quiche-Füllung mit Gemüse und Hühnchen

So bereiten Sie das Rezept für Quiche-Teig mit Hühnchen und Gemüse zu:

1. 1. In einer Schüssel Mehl, Salz und optional Kurkuma mischen. Fügen Sie die gewürfelte kalte Butter hinzu und mischen Sie alles mit einer Gabel oder auf der Küchenmaschine, bis die Zusammensetzung sandig wird.

2. Fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie ein wenig, dann gießen Sie das kalte Wasser hinzu und kneten Sie das MINDESTmögliche, bis Sie eine Kugel aus Tortenteig bilden. Es ist in Ordnung, kleine Butterpünktchen im Teig zu sehen. Dies bedeutet, dass die Kruste zart wird. Vorzugsweise sollten Sie Ihre Hände gar nicht benutzen, um das Gluten-Netzwerk nicht zu entwickeln. Je mehr wir diesen zerbrechlichen Teig kneten, desto härter und elastischer wird die Kruste.

3. Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie und stellen Sie ihn für ca. 15-30 Minuten in den Kühlschrank, bis Sie die Zutaten für die Füllung vorbereiten.

4. Etwas Mehl auf den Tisch drücken und mit dem Nudelholz einen 0,5 cm großen Kuchen ausstreichen und in das Tarte-Backblech mit abnehmbarem Boden wie dem von Jamie Oliver legen (siehe Angebot hier). Den Kuchen nicht zu dünn streichen, damit der Teig nicht verloren geht. Schneiden Sie die Kanten mit einer Schere ab, aus denen Sie dekoratives Popcorn herstellen können.

5. Die Tarte mit einer Gabel einstechen und für ca. 15 Minuten bei 200° in den Ofen geben. Am besten ein Backblech + Beeren oder Backbällchen darauf legen, damit der Teig nicht aufgeht.

So machen Sie die Füllung für das Quiche-Rezept mit Hühnchen und Gemüse:

1. In einer Schüssel die restlichen Eier + Eiweiß aus dem Tortenteig verquirlen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

2. Wenn die Kruste gebacken und etwas abgekühlt ist: Zwiebel pressen, Hähnchenstreifen mit Salz und Pfeffer würzen. Brokkoli-Popcorn und Paprikastreifen dazugeben. Die Eiermischung darüber gießen. Drücken Sie etwas gehackten Dill.

3. Backen Sie diese Quiche mit Hühnchen und Gemüse bei 190 ° 40 Minuten lang oder bis sie schön gebräunt ist.

Tipps und Tricks zur Zubereitung von Quiche mit Hühnchen und Gemüse:
  1. Wenn Sie den Tortenteig auf Basis von Kokosöl zubereiten, stellen Sie den Teig nicht in den Kühlschrank, da er sehr hart wird und sich schwer formen lässt.
  2. Wenn Sie kein Blech mit abnehmbarem Boden haben, können Sie ein einfaches mit Backpapier tapezieren, um die Torte leicht vom Blech zu lösen.
  3. Wenn Sie aus unbekannten Gründen einen zerbrechlichen Teig erhalten haben, gehen Sie wie folgt vor: Lesen Sie einen Kuchen als Boden des Blechs, legen Sie ihn in das Blech und spreizen Sie die Finger an den Rändern, um ihm die Form eines Kuchens zu geben Sehen Sie hier alle Tortenkollektionen auf meinem Blog! Probieren Sie das Tarte-Rezept mit Käse und Spargel, klicken Sie hier für das Rezept.

Bereiten Sie dieses Rezept vor und teilen Sie mir Ihre Eindrücke auf meiner Facebook- oder Instagram-Seite mit. Dort teilen sie verschiedene Ideen für gesunde Ernährung und Lebensweise.

Drucken

Hier sind die Zutaten, die Sie für Ihr Quiche-Teig-Rezept benötigen:

300 gr Mehl
150 gr Butter 83,2%
2 Eigelb
1/3 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Kurkuma (Kurkuma) - ausschließen, wenn Sie es nicht bevorzugen
3-4 Esslöffel kaltes Wasser

Hier sind die Zutaten für die Füllung der Quiche mit Hühnchen und Gemüse:

1/2 Hähnchenbrust in Streifen geschnitten (ca. 120 gr)
3 Eier + 2 Eiweiß
200 gr Schlagsahne
eine Handvoll Brokkoli-Popcorn (ca. 70 gr)
1/2 Paprika in Streifen geschnitten
1 gehackte Frühlingszwiebel
Salz und Pfeffer

So bereiten Sie das Rezept für Quiche-Teig mit Hühnchen und Gemüse zu:

1. 1. In einer Schüssel Mehl, Salz und optional Kurkuma mischen. Fügen Sie die gewürfelte kalte Butter hinzu und mischen Sie alles mit einer Gabel oder auf der Küchenmaschine, bis die Zusammensetzung sandig wird.

2. Fügen Sie das Eigelb hinzu und mischen Sie etwas, gießen Sie kaltes Wasser ein und kneten Sie so MINIMUM wie möglich, bis Sie eine Kugel aus Tortenteig bilden. Es ist in Ordnung, kleine Butterpünktchen im Teig zu sehen. Dies bedeutet, dass die Kruste zart wird. Vorzugsweise sollten Sie Ihre Hände gar nicht benutzen, um das Gluten-Netzwerk nicht zu entwickeln. Je mehr wir diesen zerbrechlichen Teig kneten, desto härter und elastischer wird die Kruste.

3. Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie und halten Sie ihn für ca. 15-30 Minuten im Kühlschrank, bis Sie die Zutaten für die Füllung vorbereiten.

4. Etwas Mehl auf den Tisch drücken und mit dem Nudelholz einen 0,5 cm großen Kuchen ausstreichen und in das Tarte-Backblech mit abnehmbarem Boden wie dem von Jamie Oliver legen (siehe Angebot hier). Den Kuchen nicht zu dünn streichen, damit der Teig nicht verloren geht. Schneiden Sie die Kanten mit einer Schere ab, aus denen Sie dekoratives Popcorn herstellen können.

5. Die Tarte mit einer Gabel einstechen und für ca. 15 Minuten bei 200° in den Ofen geben. Am besten ein Backblech + Beeren oder Backbällchen darauf legen, damit der Teig nicht aufgeht.

So machen Sie die Füllung für das Quiche-Rezept mit Hühnchen und Gemüse:

1. In einer Schüssel die restlichen Eier + Eiweiß aus dem Tortenteig verquirlen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

2. Wenn die Kruste gebacken und etwas abgekühlt ist: Drücken Sie die Frühlingszwiebel, die mit Salz und Pfeffer gewürzten Hähnchenstreifen. Brokkoli-Popcorn und Paprikastreifen dazugeben. Die Eiermischung darüber gießen. Drücken Sie einen kleinen grünen Dill.

3. Backen Sie diese Quiche mit Hühnchen und Gemüse bei 190 ° 40 Minuten lang oder bis sie schön gebräunt ist.