Neue Rezepte

Apfel-Cranberry Crisp mit Polenta Streusel Topping

Apfel-Cranberry Crisp mit Polenta Streusel Topping


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

Belag

  • 3/4 Tasse Polenta (grobes Maismehl)*
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse (1 Stück) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 großes Ei, verquirlt

Füllung

  • 2/3 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 2 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1 1/2 Teelöffel fein geriebene Orangenschale
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Pfund Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Vanilleeis oder Eis

Rezeptvorbereitung

Zum Bestreichen

  • Anis in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten rösten, bis er etwas dunkler ist. Samen in den Prozessor geben. Fügen Sie die nächsten 5 Zutaten hinzu; 5 Sekunden mischen. Butter hinzufügen; Mischen Sie mit Ein- / Ausschaltvorgängen, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Mischung in eine große Schüssel geben. Das Ei darüberträufeln und rühren, bis die Zutaten gleichmäßig befeuchtet sind.

Für die Füllung

  • Backofen auf 375°F vorheizen. Kombinieren Sie die ersten 8 Zutaten in einer großen Schüssel; rühren, um zu mischen. Fügen Sie Äpfel und Zitronensaft hinzu; werfen, um zu mischen. Übertragen Sie die Füllung auf eine 11x7x2-Zoll-Glasauflaufform (oder eine andere flache 2-Liter-Auflaufform).

  • Das Topping über der Füllung fein zerbröseln. Backen Sie das Dessert, bis die Äpfel weich sind, der Saft dick sprudelt und der Belag knusprig und golden ist, etwa 1 Stunde. 15 Minuten abkühlen. Knusprig warm mit Eis servieren.

  • *Verkauft in einigen Supermärkten und in Naturkostläden und italienischen Märkten.

Rezept von Michael Chiarello, Abschnitt "Rezensionen"

Ein Geschmack von gesundem Leben

Du liebst Desserts, hast aber Angst, sie zuzubereiten oder steckst mit den gleichen Rezepten immer wieder in einer Sackgasse? An diesem Mittwoch führt Nina Lesser-Goldsmith eine Vorführung über Gourmet-Desserts! Mit Vermont-Aromen wie Apfel, Kürbis und Ahorn zeigt sie den Teilnehmern, wie man alte Favoriten neu interpretiert und vielleicht sogar ein paar neue Rezepte in das Familienkochbuch einfügt. Sie wird auch Tipps für die Zubereitung eines zerschmelzenden Streusel-Toppings geben. Und – wenn Sie Angst haben, Piekrust von Grund auf neu zu machen, ist sie auch für Sie da.

Das hat Nina auf der Speisekarte:

  • Apfel-Cranberry Crisp mit Polenta Streusel Topping
  • Samtweicher, gewürzter Kürbiskuchen mit Haselnüssen
  • Tiefdunkler Lebkuchenkuchen mit karamellisierten Birnen und Vanille-Schlagsahne
  • Klebrige Brötchen aus Ahorn-Pekannuss

Dieser Demonstrationskurs findet von 5:30 bis 8:00 Uhr statt und kostet 20 USD. Um sich zu registrieren, klicken Sie hier oder rufen Sie den Kundenservice unter (802) 863-2569 Durchwahl 1 an.


BIZZY BAKES

Willkommen im Zuhause der BIZZY-Leute, wo Kochen Spaß macht, schnell, einfach und lecker ist. Im Laufe der Jahre hat sich mein Geschmack beim Essen verändert, ebenso wie meine Rezepte. Dieser Blog wird die Veränderungen aufzeichnen, die ich weiterhin vornehme, da ich mit Herausforderungen in Bezug auf eine gesündere Ernährung und neue Kochmethoden konfrontiert bin.

Apfel Cranberry Crisp

  • Link abrufen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Email
  • Andere Apps
Für die Füllung:
5 Äpfel, geschält,
2/3 Tasse getrocknete Cranberries
1/2 Tasse Apfel
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
2 Esslöffel brauner Reis glutenfreie Mehlmischung
1 Teelöffel Zimt
Für das Topping:
1-1/2 Tassen glutenfreie Haferflocken
1/2 Tasse glutenfreie braune Reismehlmischung
1/2 Tasse brauner Zucker
1/2 Tasse geschmolzene Margarine
2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Salz

Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen.

Butter eine 8 x 8-Zoll-Auflaufform. In einer mittelgroßen Rührschüssel alle Zutaten für die Füllung vermischen. In die Auflaufform gießen.

40 Minuten backen oder bis der Belag leicht gebräunt ist und die Äpfel zart sind.


Apfel-Cranberry Crisp mit Polenta Streusel Topping - Rezepte

Der TWD-Pick dieser Woche, Apple Cranberry Crisp, war einfach perfekt. Saftige Stücke von Honeycrisp-Äpfeln (mein Favorit!), säuerliche frische Preiselbeeren und ein Streusel-Topping mit Kokosnuss und Ingwer. Es schrie praktisch EAT ME. Ja, es war aaafast perfekt.

Aber es fehlte etwas:

Das ist besser! Was wäre ein warmer Fruchtchip ohne eine große, gehäufte Kugel Vanilleeis obenauf? Das Eis, das ursprünglich als Nebensache gedacht war, wurde zum Lieblingsteil meines Mannes. (Aber Vanilleeis ist sein Kryptonit.) Ich habe vergessen, etwas im Laden zu kaufen, und ich hatte tragischerweise wenig Sahne, aber ich konnte etwas mit meiner Eismaschine herstellen, einem großen Vorrat an Kondensmilch und dieses praktische Rezept. Super schnell und genauso gut wie Eiscreme auf Puddingbasis. Ich wusste, dass mein schiefer Turm aus Vorratsdosen eines Tages nützlich sein würde.

Auch nach dem Hinzufügen des Eises stimmte an diesem Knusper noch etwas nicht.
Da gehst du. Jetzt ist es perfekt. Was dachten alle anderen?

22 Kommentare:

Yum, das sieht fabelhaft aus! Ich mache das nächste Woche, kann es kaum erwarten! Ich habe die Kekse diese Woche gebacken und sie waren ein großer Erfolg in diesem Haus.

Ich liebe den Kryptonit-Kommentar, das ist auch mein Mann! lol

Ich glaube, ich hätte gerne etwas, bitte. Auch mit Eis. Sieht klebrig lecker aus.

Wunderschön – die rosige Frucht, das cremige Eis, ein bisschen knuspriges Topping! Gut erledigt.


Backbesessenheit

Seien Sie nicht überrascht, dass es nicht mit Eis serviert wurde. Sehen Sie, ich muss hier ein paar Pfunde abnehmen – Ich versuche mich bis Ende des Monats in dieses Partykleid zu quetschen. Das Gericht ist also im Grunde mein Diätessen – weniger Fett, mehr Vitamine. Wenn Sie traditionelle Ansichten bevorzugen, können Sie den Crumble mit einer Kugel Vanille- oder Orangeneis belegen. Aber der Joghurt ist wirklich sehr lecker geworden, und er war sowohl mit den Streuseln als auch alleine gut.

Glaubt jemand anderes, dass Food-Blogging eine unvermeidliche Nebenwirkung zur Gewichtszunahme hat?

Für 4 Personen mit einigen Joghurtresten (Joghurtrezept ergibt etwa 1 qt)

Für den Joghurt:

  • 3 Tassen ungesüßter dicker (vorzugsweise Bio) Vollfettjoghurt
  • ½ Tasse frisch gepresster Orangensaft
  • ½ Tasse frischer Karottensaft
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • Schale von 1 großen Orange
  • ¼ Tasse feiner Kristallzucker (oder nach Geschmack)
  • ¼ Tasse heller Maissirup
  • 1/8 TL koscheres Salz

Für die Streusel:

Für das Streusel-Topping:

  • ½ Tasse + 2 EL Allzweckmehl
  • ¼ Tasse hellbrauner (oder granulierter) Zucker
  • ¼ TL Zimt
  • 1/8 TL (Prise) Salz
  • 4 EL (1/2 Stange) kalte ungesalzene Butter, gewürfelt

Für die Apfelfüllung:

  • ½ Tasse trockene Preiselbeeren
  • 1 EL Grand Marnier
  • 4 große feste Äpfel, geschält, entkernt, in ¼ Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 2 EL frischer Orangensaft
  • Schale von 1 Orange
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 EL hellbrauner Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 1/8 TL (Prise) koscheres Salz

Joghurt herstellen:

Eine Nacht zuvor ein Sieb mit einer doppelten Lage Käsetuch auslegen. Den Joghurt im Sieb im Kühlschrank über Nacht abtropfen lassen, abgedeckt mit Frischhaltefolie. Achten Sie darauf, dass zwischen dem Sieb und dem Boden der Schüssel genügend Platz ist. Wenn der Joghurt abgetropft ist, geben Sie ihn in eine mittelgroße Schüssel.

In einer anderen Schüssel oder einem Flüssigkeitsmessbecher die restlichen Zutaten vermischen. Gut verquirlen, um den Zucker und den Maissirup aufzulösen. Dann die Saftmischung nach und nach unter den Joghurt rühren. Abschmecken und nach Belieben mehr Zucker hinzufügen. Zugedeckt einige Stunden kalt stellen. Oder wenn Ihre Orange und Karotten im Kühlschrank aufbewahrt wurden, können Sie mit dem Rezept fortfahren. Verarbeiten Sie die Joghurtmischung in der Eismaschine. In einen gefriersicheren Behälter umfüllen und für 1 bis 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen, damit er fest wird.

Wenn Sie den Joghurt einen Tag zuvor zubereitet haben, stellen Sie ihn 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank, um ihn etwas weicher zu machen.

Zerbröckeln:

Mindestens zwei Stunden vorher und bis zu einem Tag die Preiselbeeren in einen kleinen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken, bei mittlerer/hoher Hitze zum Köcheln bringen. Abgießen, in eine kleine Schüssel umfüllen. Den Grand Marnier hinzugeben, zudecken, beiseite stellen.

Machen Sie die Krümel:

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Zucker, Zimt und Salz vermischen. Fügen Sie die kalten Butterwürfel hinzu und arbeiten Sie sie mit einem Teigmixer oder mit den Fingern (meine Präferenz hier) in das Mehl, bis die Mischung krümelig ist.

Ein großes Backblech mit Pergament oder einer Silikonmatte auslegen und die Krümel darüber streuen. In den Kühlschrank stellen, während der Backofen vorheizt.

Ein Ofengestell zentrieren und den Ofen auf 350F vorheizen.

Die Streuselbrösel etwa 12 Minuten backen, bis sie hellgolden sind. Die Krümel vorsichtig umrühren und weitere 5-6 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind.

Auf dem Backblech auf einem Rost abkühlen lassen. Das Streusel-Topping kann mehrere Tage im Voraus zubereitet werden. Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Den Streusel zusammenbauen und backen:

Halten Sie die Ofentemperatur 350F. 4 einzelne Backformen, Auflaufförmchen oder eine runde 10-Zoll-Kuchenplatte aus Keramik oder Glas leicht mit Öl besprühen. Beiseite legen.

In einer großen Schüssel Preiselbeeren, Äpfel, Orangensaft, Schale, Kristallzucker und braunen Zucker, Zimt und Salz vermischen und die Apfelscheiben gleichmäßig verteilen. Die Äpfel auf die Auflaufformen verteilen. Backen Sie die Streusel, bis die Äpfel weich sind und der Saft sprudelt, ca. 30-40 Minuten. Rühren Sie die Früchte während des Vorgangs einmal um, um ein gleichmäßiges Backen zu erzielen. Wenn die Streusel fast fertig sind, die Äpfel mit zuvor gebackenen Streuseln belegen. Geben Sie das Geschirr/die Schüssel für weitere 3 bis 5 Minuten in den Ofen zurück. Warm mit gefrorenem Orangen-Karotten-Joghurt oder Eis servieren.


Hauptsächlich Backen

Dieser Apfelkuchen ist ideal für Picknicks oder andere Feste im Freien, da die Apfelfüllung in einer sauren Sahnecreme gebacken wird, die kalt fest wird. Dies macht es leicht zu transportieren und vor allem einfach zu essen, wenn es möglicherweise kein Besteck und fadenscheinige Einwegteller gibt. Es gibt keine tropfenden Säfte oder schlampige Füllung, die auf Ihren Teller oder noch schlimmer auf Ihre Kleidung oder den Boden fallen könnten!

Dies macht es zu einem idealen Einstieg in die Tea Time Treats August-Challenge, die für Picnic Pies gedacht ist. Als ich die Herausforderung zum ersten Mal sah, hatte ich den Ehrgeiz, etwas Herzhaftes zu kreieren, und obwohl ich eine sehr leckere und würzige Süßkartoffel-Teig-Füllung gemacht habe, hat der Teig selbst nicht so gut geklappt. Als mir also ein Kilo Falläpfel präsentiert wurde, die schnell verbraucht werden mussten, ergriff ich die Gelegenheit für eine zweite Chance bei der Herausforderung.

Ich weiß nicht, woher dieses Rezept stammt, da ich es seit über 30 Jahren auf einer Karte in einer Indexbox-Datei schreiben lasse. Ich hatte vor so langer Zeit keine Ahnung, dass es eines Tages wichtig sein würde, Rezepte zuordnen zu können!

Der Teig ist ein einfacher Mürbeteig aus 180 g Mehl, zu dem ich die Schale einer halben Zitrone und einen Esslöffel Sauerrahm aus einem kleinen Karton (150 ml?) gegeben habe, bevor ich nach Bedarf kaltes Wasser zu einem Teig verwende. Dies wird verwendet, um eine 9-Zoll-Kuchenplatte auszukleiden und dann gekühlt - kein Blindbacken erforderlich - während die Füllung und der Belag zusammengebaut werden.

Die Füllung wird hergestellt, indem man den Rest der Sauerrahm mit 1 Ei und einem Esslöffel Zitronensaft mischt, dann in Scheiben geschnittene Äpfel hinzufügt - das Rezept gab 750 g Essensäpfel an, die vor dem Schälen und Entkernen gewogen wurden, aber da die Äpfel klein waren, gab es eine unverhältnismäßige Menge an Schale und Kern, also habe ich ein paar mehr hinzugefügt. Sobald die Füllung im Kuchenkasten ist, wird ein Streuselbelag aus 60 g Butter in 60 g Mehl, 60 g Demerara-Zucker und einem Teelöffel Zimt darüber gestreut. Der Kuchen wird 20 Minuten bei 200°C gebacken, dann weitere 40 Minuten bei 170°C, bis der Pudding fest geworden ist. Ich legte den Kuchen auf ein vorgewärmtes Backblech, wodurch der Boden knusprig blieb.

Ich esse diesen Kuchen am liebsten bei Zimmertemperatur oder gekühlt, damit die Füllung fest ist, ist er mit Creme Fraiche oder Naturjoghurt lecker, aber saftig genug, um alleine gegessen zu werden. Der Kuchen muss unbedingt mit Äpfeln zubereitet werden, da nur sehr wenig Zucker hinzugefügt wird (nur im Streselbelag) und Sie beim Schneiden des Kuchens Apfelscheiben in der Vanillesoße sehen müssen. Ich denke, das Kochen von Äpfeln könnte zu viel Saft machen und den Vanillepudding verderben.


Montag, 31. Oktober 2011

Gebratener Fenchel-, Spargel- und Apfelsalat - Going Green

In den späten 90ern wurde ich einer der vielen glücklichen Menschen, die mich mit Marla Bennett angefreundet haben. Sie war eine unglaubliche Person mit einem Funkeln in ihren Augen, das hypnotisierend war. Wenn sie zuhörte, verwandelten sich diese Augen in Wärme und Fürsorge und verlangten Aufmerksamkeit und Respekt, wenn sie sprach. Als sich ihre Gefühle veränderten, veränderte sich auch das Funkeln, und doch war es immer präsent.

Im Juli 2002 wurde Marla in Israel an der Hebräischen Universität Opfer eines tödlichen Bombenanschlags. Marlas Funkeln verwandelte sich in Echtzeit von einem physischen Zeichen in einen Funken, der eine Welle guter Arbeit entzünden würde, die auf ihrer Leidenschaft für jüdisches Leben und Israel beruht. Diese Leidenschaften wurden ihr Vermächtnis. Zu sagen, dass Marla von vielen verehrt und respektiert wurde, ist eine große Untertreibung. In nur 24 Jahren hatte sie ein Netzwerk von Freunden geschaffen, die von ihrer unglaublichen Persönlichkeit tief beeindruckt waren, und sie hatte durch ihre Führung bei Hillel und jüdisches Camping sowie ihr Studium jüdischer Texte und nahöstlicher Politikwissenschaft viele Beiträge zur jüdischen Bildung geleistet.

Marla liebte die Geschichte von Noah, und sie sticht als einer der beliebtesten Teile der Tora hervor, die wir das ganze Jahr über gelesen haben. Jedes Jahr, um ihr Andenken zu ehren, feiern einige enge Freunde und ich gemeinsam den Schabbat, wenn Parshat Noach gelesen wird. Wir begehen den Anlass als "Regenbogen-Schabbat" und bereiten eine Mahlzeit zu, die das volle Farbspektrum eines Regenbogens widerspiegelt. Obwohl es viele gute Gründe gibt, sich in die Geschichte von Noah und das Symbol des Regenbogens zu verlieben, muss ich sagen, dass ich Marlas Grund nie genau kannte. In ihrer Erinnerung habe ich also gelernt, Marla mit dem Regenbogen zu verbinden.

DER REGENBOGEN: WO GOTT & MENSCHEN VERBINDEN

Iguazu-Wasserfälle, Argentinien
Die Geschichte von Noah und der Sintflut dient als wichtiger Zeitmarker. Nicht lange nachdem er die Welt erschaffen hat, zerstört Gott sie durch eine Flut aus großer Unzufriedenheit über den Mangel an Menschlichkeit unter den Männern und Frauen, die sie bewohnen. Noah wird als Ehrenmann ausgezeichnet und ist aufgerufen, sich selbst und Gottes Tierwesen zu retten. Wenn die Flut vorbei ist, erscheint ein Regenbogen als Zeichen dafür, dass Gott die Welt nicht wieder zerstören wird. Die rabbinische Weisheit unterscheidet aufgrund dieser Geschichte zwischen zwei Welten. Jede Welt spiegelt eine andere Mischung aus Möglichkeiten und Grenzen wider. In der Welt vor der Flut reichte die Lebenserwartung des Menschen bis zur 900-Jahres-Marke, was den Menschen reichlich Gelegenheit gab, das Leben zu erleben und ihre Spuren zu hinterlassen. Letztlich hing diese Welt jedoch von einem gewissen Maß an Moral ab, um fortzubestehen. Wenn Gott mit menschlichem Verhalten unzufrieden ist, löscht er es aus. In der Welt nach der Flut verengt sich die Lebenserwartung des Menschen auf 100 Jahre, und die Möglichkeit, das Leben zu erleben und etwas zu bewirken, ist kürzer. Die Welt nach der Flut hat jedoch ein unendliches Zeitkontinuum. Gott wird die Welt nicht wieder zerstören – egal wie sehr wir sie vermüllen. Die Menschen müssen gewissenhafter und koordinierter in ihren Bemühungen sein, innerhalb ihrer Lebensspanne zusammenzuarbeiten und ihre Generation mit denen zu verbinden, die vorher und nachher kommen werden.

Der Regenbogen ist ein einzigartiges Phänomen in der Welt nach der Flut. Wissenschaftlich gesehen wird ein Regenbogen gesehen, wenn Feuchtigkeit von unten aufsteigt, um mit dem Licht von oben zu interagieren. Spirituell kann dies der aktiven Beziehung gleichgesetzt werden, wenn Menschen zusammenarbeiten und mit Gott interagieren. Während die Welt für ihre Existenz nicht von diesen Interaktionen abhängt, hat Gott den Regenbogen als physisches Zeichen geschaffen, um uns an die Bedeutung dieser Beziehung zu erinnern. Einen Regenbogen zu sehen, erinnert uns an unsere Verantwortung, aktiv für die Welt und füreinander zu sorgen und in unserer Beziehung zu Gott aktiv zu sein. Die Schönheit des Regenbogens und des Farbspektrums ist kein Zufall. Auf diese Weise ist der Regenbogen auch unsere Muse. Es fordert uns auf, kreativ, integrativ und friedensorientiert zu sein. Der Regenbogen bringt uns in den Hintern.

. und dort, in diesem Regenbogen, kann man immer Marlas Funkeln sehen. Während ihres tragisch begrenzten Lebens hat sie genau auf dieses Ziel hingearbeitet. Ihr Tod war ein trauriges Beispiel für menschliches Verhalten in seiner schlimmsten Form, aber für diejenigen von uns, die direkt oder indirekt aus ihrer Erinnerung lernen, sind wir jetzt inspiriert, einander die Hand zu reichen und etwas Höheres zu erreichen. Regenbogen sind gekommen, um mich an Marla zu erinnern, und jedes Jahr kreieren meine Freunde und ich unser eigenes kulinarisches Zeichen durch Rainbow Shabbat.

Mein Freund und Gründer von Rainbow Shabbat veranstaltete dieses Jahr das Essen. Als Gericht hat sie mir die Farbe Grün und Salat zugeteilt. Klingt wie ein Kinderspiel, aber während es für sie eine leichte Entscheidung war, verschmolz mein Verstand mit einer Flut von Möglichkeiten. Ungefähr ein Drittel aller Gemüse ist grün (das erfinde ich - aber es scheint wahrscheinlich, nicht wahr?). Einerseits gibt es so viele zur Auswahl, aber der Trick bestand darin, eine Kombination zu finden, die sowohl optisch als auch gastronomisch gut zusammenpasst. Ich habe eine Woche lang über die Möglichkeiten nachgedacht und mich letztendlich für zwei Salate entschieden.

Der erste war ein grüner asiatischer Fusionssalat. Es kam so zusammen – ich ging zu einem asiatischen Markt und studierte die grünen Optionen. Ich entschied, dass, wenn es auf einem asiatischen Markt verkauft und in einen Salat gegeben wird, der Salat von Natur aus asiatisch ist. . Werfen Sie sicherheitshalber das Wort Fusion ein, oder? Ich begann mit Gemüse und mischte einige Streifen Thai-Basilikum für einen würzigen Kick, um die Geschmacksknospen darauf aufmerksam zu machen, dass etwas Einzigartiges nach unten ging. Ich fügte knusprigen, blanchierten Brokkoli und gehackte, süße Zuckerschoten hinzu. Diese dienten als mein festes, dunkelgrünes Gemüse. Um in Farbe, Textur und Geschmack heller zu werden, habe ich japanische Gurken und saftige Kiwis hinzugefügt. Ich hatte gehofft, grüne Papaya zu finden (klingt schön exotisch, oder?), aber sie hatten keine. Da ich das Gefühl hatte, dass der Salat noch einen letzten Schliff brauchte, schnappte ich mir eine Avocado - und dachte mir, dass, wenn es in US-Sushi-Rollen auftaucht, es asiatisch sein muss. Ich habe den Salat in konzentrischen Kreisen aufgebaut, abwechselnd dunkle und helle Grüntöne und als Topping gepressten Limettensaft und ein japanisches Dressing, das in einer grünen Flasche geliefert wurde und eine grün aussehende Pflanze auf dem Etikett hatte. Es hieß Japanese Green Dressing - zumindest in meiner Übersetzung der japanischen Schriftzeichen auf dem Etikett. Die Verkoster gaben ihm einen Daumen nach oben.

Der zweite Salat war einfacher und meiner Meinung nach bemerkenswerter. Weniger kann tatsächlich mehr sein. Auch dieser Salat spiegelte ein Spektrum grüner Farben wider, das vom dunklen Grün von Spinat und Spargel bis zum fast durchscheinenden Grün des Fenchels reichte. Jetzt ist Fenchel zurückhaltend, da er einen Geschmack mit schwarzem Lakritz teilt. Süßholz hat nichts mit schwarz und fenchelartig zu tun, aber richtig zubereiteter Fenchel - als Gemüse - ist ziemlich lecker. Meins wurde mit Knoblauch und grünem Basilikum geröstet, gewürzt mit Salz und Pfeffer. Da ich bereits einen Bräter vorbereitet hatte, entschloss ich mich, auch den Spargel anzufeuern, um ein schönes, rauchiges Aroma zu entwickeln. Der Salat schrie nach einer herben, fruchtigen Dimension, um den erdigen Fenchel und den Spargel auszugleichen, also kamen einige grüne Apfelsegmente mit etwas Salz und einem Schuss Agavennektar (ähnlich wie Honig) in den Bräter. Mit herzhaften und herben Aromen musste der letzte Schliff ein süßer Crunch sein. Ich hatte eine Tüte grüne Pepitas (Kürbiskerne) in meinem Schrank und beschloss, sie zu kandieren, indem ich Zucker in einer Pfanne schmolz, die Pepitas zum Toast gab und sie mit etwas frisch gemahlenem Salz und Pfeffer für einen Kick bestreute. Lecker!

Der diesjährige Rainbow Shabbat war ziemlich bedeutend. Der für Marlas Tod verantwortliche Bomber wurde von der israelischen Regierung festgehalten, wurde aber letzte Woche im Rahmen des Deals freigelassen, der den israelischen Soldaten Gilad Shalit nach fünf Jahren als Geisel befreite. Damit diejenigen, die Marla nahe stehen, nicht wütend über seine Freilassung werden, macht Marlas Mutter in einem bewegenden Artikel in der die Bedeutung von Gilads aktuellem Leben für die Rache von Marlas Tod deutlich San Diego Union Tribune.


Schau das Video: Baked Apple Oatmeal Cups. Easy + Healthy Muffins (Februar 2023).