Neue Rezepte

Rezept für gegrilltes Tandoori-Hähnchen

Rezept für gegrilltes Tandoori-Hähnchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Beliebtes Huhn
  • Einfaches Hühnchen
  • Schnelles Hühnchen

Dies ist eine Adaption von Tandoori-Hühnchen mit Vorratsschrankklammern. Marinieren Sie das Hähnchen über Nacht für ein köstlich aromatisches und zartes Hähnchengericht.

69 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1,25 kg (3 lb) Hühnerstücke, ohne Knochen
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Salz
  • 450g (16 oz) Naturjoghurt, geteilt
  • 3 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • eine Handvoll gehackter frischer Koriander
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h

  1. Kerben Sie die Hähnchenteile ein, um mehr Geschmack aufzunehmen. Zitronensaft und Salz vermischen; in das Hühnerfleisch einreiben. Hähnchen in eine flache Schüssel geben.
  2. Platz 1/2 des Joghurt und der Kümmel, Koriander, gemahlen, Koriander, Paprika, Kurkuma, Salz, Pfeffer und Knoblauch in einen Mixer oder Küchenmaschine, und Mischung bis glatt. In eine Schüssel umfüllen und den restlichen Joghurt einrühren. Über die Hähnchenteile gießen, abdecken und mindestens 8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  3. Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  4. Hähnchen aus der Marinade nehmen; restliche Marinade entsorgen. Grillen Sie das Hähnchen 30 bis 45 Minuten und wenden Sie es häufig, um ein Anbrennen zu vermeiden, bis der Saft klar ist. Kleinere Stücke werden zuerst fertig garen.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps, wie Sie perfekt grillen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(44)

Bewertungen auf Englisch (38)

Verwendete verschiedene Zutaten.Ausgezeichnet! Ich habe es mehrmals gemacht, meine Familie liebt es. Das letzte Mal habe ich auch 2 Chilischoten (gehackt) in die Marinade gegeben, was für eine schöne Schärfe sorgte. Lieben Sie es in beide Richtungen!! Wie vorgeschlagen, bürsten Sie auf jeden Fall den größten Teil der Marinade vor dem Grillen am 01. März 2010 ab

von LESLIEM

Etwas anderes. Absolut lecker! Wir haben den Fleischklopfer nicht verwendet und werden es auch in Zukunft nicht tun. Wir reduzieren das Salz auf 1 TL. Wir haben auch 1/2 TL Cayennepfeffer anstelle von schwarzem Pfeffer verwendet. In einen Plastik-Gefrierbeutel mit ca. 2 Kilo Bio-Trommelsticks geben und die Luft herausdrücken, 6 Stunden marinieren, dann über Holzkohlefeuer grillen. Ein wirklich schönes Rezept!-15.09.2008

von FATDADDY

Vielleicht hätte ich etwas von der Marinade abbürsten sollen, aber es schmeckte zu sehr nach Kreuzkümmel. Ich hatte erwartet, einige der anderen Gewürze in der Marinade zu schmecken, aber alles, was ich schmecken konnte, war Kreuzkümmel. Das Hühnchen war feucht, aber nicht das, was ich erwartet hatte. Ich werde das nicht wieder machen.-15.09.2008


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Huhn (3 bis 3 1/2 Pfund), in 8 Stücke geschnitten und die Haut entfernt
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 1/2 Esslöffel Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • 1/2 Tasse Naturjoghurt
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1 1/4 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3 Esslöffel Speiseöl

Zünden Sie den Grill an. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer in Abständen von etwa 1/2 Zoll flache Einschnitte in die Hähnchenstücke. In einer großen Glasschüssel oder Edelstahlpfanne Zitronensaft, Wasser, Salz und Kurkuma mischen. Fügen Sie die Hähnchenteile hinzu und wenden Sie sie zum Bestreichen an. Lassen Sie die Hähnchenteile 5 Minuten marinieren.

In der Zwischenzeit Joghurt, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen. Zu der Hühnchen-Zitronen-Mischung geben und wenden. 10 Minuten marinieren lassen.

Das Hähnchen bei mäßig hoher Hitze 10 Minuten grillen und mit Öl bestreichen. Wenden und kochen, mit restlichem Öl beträufeln, bis es gerade fertig ist, ca. 10 Minuten länger für die Brüste, 12 Minuten für die Oberschenkel und Trommelstöcke.


Tandoori Gegrilltes Hähnchen Rezept - Rezepte

Dieses BBQ-Tandoori-Hühnchen-Rezept stand ganz oben auf der Tagesordnung, als ich die Gelegenheit bekam, auf einem Kamado zu kochen. Der Keramikgrill kann sich auf die phänomenalen Temperaturen erhitzen, die genau den traditionellen indischen Lehmofen namens Tandoor nachahmen, sodass er wie ein himmlisches Streichholz klang.

Wenn Sie dünne Hähnchenbrust verwenden, können Sie auf dem traditionellen Grill kochen, aber die Herausforderung besteht immer darin, den Grill auf Temperatur zu bringen, haben Sie nur keine Angst vor ein paar verbrannten Stücken. Die ganze Prämisse beim Tandoori-Kochen ist eine hohe Temperatur und die Marinade bildet eine Kruste, damit das Fleisch innen feucht bleibt. Also, wenn es außen eine kleine Schwärzung gibt, na ja, was soll's, so soll es sein.

Sie können dieses BBQ-Tandoori-Hähnchen-Rezept also auf einem Hochtemperaturgrill zubereiten, aber meiner Meinung nach ist es einfach nicht so gut. Wenn Sie können, investieren Sie in einen Keramikgrill – wenn Sie indisches Essen mögen, werden Sie es nicht bereuen. Wenn Sie auch Chicken Tikka gemacht haben, werden Sie sich fragen, warum Sie so lange gebraucht haben, um sich zu entscheiden!

Das andere Gerät, das Sie für dieses Rezept benötigen, ist eine Küchenmaschine. In dieser Marinade steckt jede Menge, also haben Sie keine Angst, ein paar Brüste zusätzlich zu marinieren und sie für einen späteren Grillabend einzufrieren.

Notiz:- Diese Marinade basiert auf Joghurt und funktioniert anders als andere Marinaden auf Säure- / Enzymbasis, daher wird dieser Stil am besten über Nacht verwendet. Lesen Sie meinen Abschnitt über Grillmarinaden, um diesen Punkt besser zu verstehen.

Vorbereitungszeit:- 20 Minuten
Marinade Zeit:- 8 Stunden oder über Nacht
Kochzeit:- 15 Minuten

Gesamtzeit:- 8 Stunden 35 Minuten

Allergene:

Überprüfen Sie die Etiketten der Lebensmittelfarbe, denn wer weiß, was da drin sein könnte!

Zutaten:-

  • 8 Hähnchenbrust
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ½ Zitrone
  • 450 ml / ¾ Pint Naturjoghurt
  • 150 ml Weißweinessig
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5cm / 2inch Stück frischer Ingwer
  • 4 Teelöffel Garam Masala
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel Paprika
  • ½ Teelöffel orangefarbene Lebensmittelfarbe
  • ½ Teelöffel rote Lebensmittelfarbe

Methode:-

Hähnchenbrust von der Haut befreien, Zitronensaft darüber pressen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Legen Sie das Hühnchen in eine flache, nicht metallische Marinierungsschüssel.

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer hacken und in die Küchenmaschine geben, Joghurt und Essig dazugeben und gut blitzen lassen. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und geben Sie ihm einen weiteren Wizz.

Gießen Sie die Mischung über das Huhn, stellen Sie sicher, dass alles bedeckt ist, und lassen Sie es dann mindestens 8 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank.

Nehmen Sie die Marinade ein paar Stunden vor dem Kochen aus dem Kühlschrank, damit die Hähnchenbrüste wieder Zimmertemperatur haben und gleichmäßiger garen.

Die Hähnchenbrüste aus der Marinade nehmen, überschüssiges Material abkratzen und anschließend auf einem Küchentuch trocken tupfen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hähnchenbrust außen knusprig wird, wenn noch zu viel Joghurt auf dem Hähnchen ist, bekommst du nur einen matschigen Brei.

Zum Garen auf dem Kamado bei direkter Hitze bei geschlossenem Deckel bei ca. 250°C 15 Minuten garen, das Hähnchen einmal wenden. (Beachten Sie, dass das Timing je nach Dicke der Hähnchenbrust möglicherweise geändert werden muss).

Wenn Sie ein sofort ablesbares Thermometer verwenden, müssen Sie auf 75 ° C oder 170 ° F achten, um sicherzustellen, dass sie gar sind. Wenn Sie die Kerntemperatur erreicht haben, nehmen Sie Ihre Grill-Tandoori-Hähnchenbrust vom Herd und lassen Sie sie vor dem Servieren 10 Minuten ruhen.

Servieren Sie Ihre BBQ-Tandoori-Hähnchenbrust in dicken Scheiben über zerkleinertem Eisbergsalat, Tomaten- und Gurkenscheiben und einer Zitronenscheibe. Vielleicht ein bisschen Gurken-Raita zum Abschluss?


Richtungen

Schneiden Sie die Flügel von den Hühnern ab. Entfernen Sie den Nackenknochen vorsichtig. Legen Sie die Hähnchen auf ein Schneidebrett und vierteln Sie sie ordentlich. Dann die Haut abziehen, ggf. mit Küchentüchern für besseren Halt (Flügel, Hals und Haut für den Suppentopf reservieren).

Das Hähnchen mit einer Gabel oder einem dünnen Spieß rundherum einstechen. Machen Sie diagonale Schnitte, 1/2 Zoll tief, 1 Zoll auseinander auf dem Fleisch.

Das Fleisch in eine große Schüssel geben. Fleischklopfer und Zitronensaft zum Hühnchen geben, dann die Schnitte und das Ganze 2 Minuten lang einreiben. Abdecken und 1 Stunde marinieren.

Alle Zutaten der Marinade in den Behälter eines elektrischen Mixer oder Küchenmaschine und Mischung bis zu einer glatten Sauce reduziert (Alternativ, Knoblauch und Ingwer kann mit den übrigen Bestandteilen zu einer Paste gemischt und zerstoßen werden).

Gießen Sie diese Marinade über die Hähnchenteile und mischen, wenden und wenden, um alle Stücke gut zu beschichten (Achtung: Da bestimmte Marken von Tandoori-Farben dazu neigen, die Finger zu verfärben, ist es ratsam, die Hähnchenteile entweder mit einer Gabel zu wenden in der Marinade einlegen oder mit einem Backpinsel auf dem Hähnchen verteilen).

Zugedeckt 4 Stunden bei Raumtemperatur marinieren oder über Nacht kühl stellen, dabei mehrmals wenden. Hähnchen sollten nicht länger als 2 Tage in der Marinade bleiben, da die Marinade einen Fleischzartmacher enthält, der bei längerem Marinieren die Textur des Hähnchenfleisches sehr weich und teigig verändert.

Nehmen Sie das Hähnchen mindestens 1 Stunde vor dem Garen aus dem Kühlschrank, um es auf Raumtemperatur zu bringen. Das Hähnchen kann nun entweder im Ofen gebraten oder über einem Elektro- oder Holzkohlegrill gegrillt werden.

Im Ofen braten: Beginnen Sie, den Ofen auf 500-550 Grad F zu erhitzen. Nehmen Sie die Hühner aus der Marinade. Bestreichen Sie sie mit Ghee oder Pflanzenöl und legen Sie sie auf einen extra großen flachen Bräter, vorzugsweise auf einen Rost.

Stellen Sie die Pfanne auf die mittlere Stufe des Ofens und braten Sie sie 25 bis 30 Minuten lang oder bis das Fleisch durch ist. Während des Bratens der Hähnchenteile muss nicht begossen werden, denn die geschlossene Umgebung verhindert, dass die Hähnchen zu stark austrocknen.

Zum Grillen im Haus: Heizen Sie den Broiler vor. Den Grillrost mit etwas Öl bestreichen, damit das Fleisch nicht anklebt. Legen Sie die Hähnchenteile mit der aufgeschlitzten Seite nach oben auf den Grill und bestreichen Sie die aufgeschlitzte Seite mit Ghee oder Pflanzenöl.

Kochen Sie 2 bis 3 Zoll von der Hitze entfernt für 20 Minuten. Wenden und die andere Seite weitere 10 Minuten braten, oder bis die Hähnchenteile durchgegart sind. Während des Kochens oft mit Ghee oder Pflanzenöl bestreichen.

Im Freien grillen: Feuern Sie die Kohle lange im Voraus (ungefähr 1-1/2 Stunden bevor Sie mit dem Grillen beginnen), so dass sich eine weiße Asche auf der Oberfläche der Kohle bildet. Dann ist die Kohle am heißesten. Stellen Sie den Grill mindestens 5 cm von der Hitze entfernt auf und reiben Sie ihn großzügig mit Öl ein.

Legen Sie die Hähnchenteile mit der Schnittfläche nach oben auf den Grill und bestreichen Sie sie mit Ghee oder Pflanzenöl. Lassen Sie das Huhn 10 Minuten lang kochen, ohne es zu wenden. Wenden, die andere Seite begießen und 10 Minuten kochen lassen. Weiter kochen, wenden und das Huhn alle 10 Minuten begießen, bis es fertig ist.

Die Garzeit zum Braten und Grillen variiert in der Regel stark. Viel hängt von der Intensität der Hitze und der Entfernung zum Huhn ab.

Denken Sie daran, dass die Hähnchenteile zwei Tage lang in einer sehr stark zartmachenden Lösung mariniert wurden und daher viel schneller garen als normales gegrilltes oder gegrilltes Hähnchen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Huhn (3 bis 3 1/2 Pfund), in 8 Stücke geschnitten und die Haut entfernt
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 ½ Esslöffel Wasser
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • ½ Tasse Naturjoghurt
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1 ¼ Teelöffel gemahlener Koriander
  • ¾ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ⅛ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3 Esslöffel Speiseöl

Zünden Sie den Grill an. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer in Abständen von etwa 1/2 Zoll flache Einschnitte in die Hähnchenstücke. In einer großen Glasschüssel oder Edelstahlpfanne Zitronensaft, Wasser, Salz und Kurkuma mischen. Fügen Sie die Hühnchenteile hinzu und wenden Sie sie zum Bestreichen an. Lassen Sie die Hähnchenteile 5 Minuten marinieren.

In der Zwischenzeit Joghurt, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen. Zu der Hühnchen-Zitronen-Mischung geben und wenden. 10 Minuten marinieren lassen.

Das Hähnchen bei mäßig hoher Hitze 10 Minuten grillen und mit Öl bestreichen. Wenden und kochen, mit restlichem Öl beträufeln, bis es gerade fertig ist, ca. 10 Minuten länger für die Brüste, 12 Minuten für die Oberschenkel und Trommelstöcke.

Menüvorschläge: Indisches Fladenbrot wie Naan ist die traditionelle Beilage zu Tandoori. Sie können im Laden gekauftes Naan oder anderes Fladenbrot wie Pita oder Lavash grillen. Im Sommer bildet die Süße des gegrillten Maiskolbens einen schönen Ausgleich zur Würze des Hähnchens. Eine andere Option ist Aubergine, ein beliebtes Gemüse in Indien, in Scheiben geschnitten und gegrillt.

Weinempfehlung: Würzige Gerichte wie diese passen am besten zu Weinen mit niedrigem Alkoholgehalt, hoher Säure und einem Hauch Fruchtigkeit. Probieren Sie einen halbtrockenen Riesling aus Oregon, Kalifornien oder New York State.


Zutaten

    • 3 sehr junge Grillhühner (jeweils etwa 2 - 2 1/4 Pfund)
    • 2 1/2 Teelöffel ungewürzter natürlicher Fleischzartmacher
    • 1/3 Tasse Zitronensaft
  1. Für Marinade
    • 2 große Knoblauchzehen
    • 1 Esslöffel gehackte frische Ingwerwurzel
    • 1 Teelöffel gemahlene geröstete Kreuzkümmelsamen
    • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
    • 1/2 Teelöffel rote Paprika
    • 1 Teelöffel Tandoori Farbe, oder 1 Esslöffel Paprika
    • 1/3 Tasse Naturjoghurt
    • _Usli-Ghee,_Indisches Pflanzenfett oder leichtes Pflanzenöl zum Begießen

Rezept für BBQ-Tandoori-Hähnchen

Peppen Sie Ihr BBQ-Hähnchen mit dieser aromatischen Marinade auf. Schnell und einfach kommt die Mischung aus Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma und Chili bei Ihren Gästen bestimmt gut an. Dieses köstliche BBQ-Tandoori-Hähnchen braucht nur 35 Minuten zum Aufschlagen plus Marinierungszeit. Dieses Rezept reicht für 4 Personen und ist perfekt in den Sommermonaten. Servieren Sie Ihr BBQ-Hähnchen in Brötchen mit Krautsalat und frisch zubereitetem Salat für ein unvergessliches Grillfest. Die reichhaltige Marinade auf Tomatenbasis, klebriges Soja, Chiliflocken und Knoblauch wirken zusammen mit dem zarten Hühnchen Wunder. Sie können diese Marinade auch auf anderen Fleischsorten wie Lamm oder Rindfleisch probieren.


Super Rezepte

Hühnchen Tandoori Grill :)

Bevor Sie zu Chicken Tandoori BBQ :) Rezept springen, möchten Sie vielleicht diese kurzen interessanten gesunden Tipps lesen über Ihre Gesundheit kann durch die Lebensmittel, die Sie zu sich nehmen, beeinflusst werden.

Viele Menschen begreifen nicht vollständig, dass die von Ihnen ausgewählten Lebensmittel entweder zu Ihrer Gesundheit beitragen oder sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken können. Es ist auch ratsam zu verstehen, dass es Lebensmittel gibt, die Sie um jeden Preis vermeiden möchten, und das sind die meisten Lebensmittel, die Sie in den Fast-Food-Kettenrestaurants finden. Sie werden feststellen, dass die Ernährung in diesen Arten nicht vorhanden ist und die unerwünschten Nebenwirkungen wirklich schlimm sein können. Aus diesem Grund werden wir die Lebensmittel durchgehen, die Sie zu sich nehmen sollten und die sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken.

Während den meisten von Ihnen immer wieder gesagt wurde, dass Gemüse gut für Sie ist, und es gibt einen wirklich guten Grund dafür. Neben dem Besitz vieler verschiedener Vitamine und Mineralstoffe werden Sie auch feststellen, dass einige Gemüse zusätzlich Kalium enthalten. Eines der Gemüse, das Sie mit dem benötigten Kalium versorgt, ist Brokkoli. Etwas anderes, das Sie vielleicht probieren möchten, ist, wenn Sie das nächste Mal einen Salat zubereiten, versuchen Sie es mit Spinat anstelle Ihres traditionellen Salats, da Sie feststellen werden, dass in diesen Blättern viel mehr Nährstoffe enthalten sind.

Wenn Sie einige der oben genannten Vorschläge befolgen, werden Sie feststellen, dass Sie am Ende ein gesünderes Leben führen werden. Das einzige, was Sie eigentlich vermeiden sollten, sind alle verarbeiteten Lebensmittel, die Sie in den Geschäften kaufen können, und beginnen Sie, frische Lebensmittel für Ihre Mahlzeiten zuzubereiten.

Wir hoffen, dass Sie davon profitiert haben, es zu lesen. Lassen Sie uns jetzt zum Hühnchen-Tandoori-BBQ-Rezept zurückkehren:) Sie können Hühnchen-Tandoori-Grill kochen :) mit 9 Zutaten und 3 Schritte. Hier ist, wie Sie das tun.

Die Zutaten für die Zubereitung von Chicken Tandoori BBQ :):
  1. Du brauchst 5 große Hähnchenschenkel
  2. Nimm 6 EL Tandoori-Masala-Gewürz
  3. Du brauchst 2 EL frisch geriebener Ingwer
  4. 2 TL Salz verwenden
  5. 2 TL schwarzen Pfeffer vorbereiten
  6. 2 TL Salz bereitstellen
  7. 1 TL gemahlener Zimt verwenden
  8. 2 TL getrocknete Chilischote bereitstellen
  9. Du brauchst 2/3 Tasse Essig
Anleitung um Chicken Tandoori BBQ zuzubereiten :):
  1. Alle Zutaten in der großen Schüssel vermischen.
  2. Verteilen Sie alle Hähnchenschenkel mit den Zutaten mit den Händen. Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen
  3. Den Grill vorheizen. Auf mittlerer und hoher Stufe etwa 35 - 45 Minuten kochen. Für mehr Knusprigkeit bei starker Hitze ca. 5 Minuten in der letzten Minute kochen

Wenn Sie dieses Rezept für Chicken Tandoori BBQ :) nützlich finden, teilen Sie es bitte mit Ihren engen Freunden oder Ihrer Familie. Vielen Dank und viel Glück.


Hähnchenschenkelviertel backen

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Tandoori-Hähnchen in einem Ofen oder über direktem Feuer mit einem Tandoor oder Grill zubereiten. Dieses Rezept ist für die Herdversion, die auch ein anständiges Tandoori-Hähnchen ergibt, das nicht nur feucht und saftig, sondern auch lecker ist. Sie können entweder ein ganzes Hähnchenschenkel verwenden oder die Keulenkeulenstücke austauschbar verwenden. Hähnchenstücke variieren in der Größe, stellen Sie sicher, dass Sie den Schnitt, den Sie verwenden, lange genug garen, um eine sichere Innentemperatur von 175°F zu erreichen.

Backofen auf 400F Temperatur vorheizen. Hähnchen ohne Deckel 45 Minuten backen, einmal wenden. Einige Minuten grillen, um die Oberseite zu bräunen und einen rauchigen Geschmack zu erhalten!

Wenn Sie einen Feuergrill im Freien verwenden, garen Sie die Hähnchenschenkelviertel insgesamt 40 bis 45 Minuten lang auf mittlerer Flamme. Bedecken Sie und kochen Sie für die ersten 30 Minuten und grillen Sie dann ohne Abdeckung über direktem Feuer. Immer wieder wenden und weiter mit Öl bestreichen, um es feucht zu halten.


Ähnliches Video

Am Ende haben wir dieses Gericht gebacken, weil es draußen kühl war und wir nur ein paar Stunden zum Marinieren hatten. Es ist wirklich gut geworden, nur matschiger als beim Grillen. Aber hey, indisches Essen ist normalerweise sowieso ziemlich matschig, oder?

Ich habe dies nicht gemacht, wollte aber Vorschläge für diejenigen hinzufügen, denen es an Geschmack fehlt. Ich habe ein anderes Tandoori-Rezept mit guten Ergebnissen verwendet, das 1 Teelöffel Garam Masala und 1/2 TL Chilipulver enthält. Ich glaube nicht, dass das Rezept ohne diese wie ein Tandoori schmecken würde. Natürlich sollte Tandoori würzig sein, aber nicht besonders scharf, also sollte man das nicht erwarten. Wenn Sie Wärme wollen, gehen Sie Vindaloo.

zweimal probiert - einmal, ganze Hähnchenbrust und das zweite Mal, Hähnchenbrust gewürfelt, nicht sehr schmackhaft angesichts aller Zutaten?

Sehr würzig - wird wieder gemacht. Ersetzte den Salat (Ehemann mit eingeschränkter Diät und konnte nicht jeden Salat) durch einen Kichererbsen-Bohnensalat mit marokkanischen Gewürzen und Fladenbrot.

Einfaches Gericht zu machen. Es ist schön an einem heißen Tag. Das Hühnchen war sehr feucht, aber die Aromen waren nicht so beeindruckend. Ich würde es wahrscheinlich wieder schaffen

Beeindruckend! Was für ein Geschmackserlebnis! Ich kann mich nicht erinnern, dass Tandoori-Hühnchen so scharf und gut ist. Ich habe Hühnchenteile ohne Haut verwendet, den Cayennepfeffer verdoppelt (gemäß dem Vorschlag eines Rezensenten) und die Hälfte des Kreuzkümmels und Zimts und der gemischten Gewürze durch Garam Masala ersetzt. Ich glaube, ich habe 1 t verwendet. garam masala, da ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich dieses Rezept oder ein anderes Chicken Tandoori auf dieser Seite machen soll. Letzteres ruft nach Garam Masala. Dies steht ganz oben mit Jamaican Jerk Burgers für beliebte Grillrezepte.

Dies war ein tolles Rezept - wirklich leckeres Hühnchen - ich hatte keinen Zugang zu einem Grill, also habe ich es in Traubenkernöl in einer Pfanne gekocht. Ich würde vorschlagen, es eher vorher in kleinere Stücke zu schneiden als danach. Es hat auch super geschmeckt mit geschmorten Linsen auf dieser Seite

Ausgezeichnete Aromen! Das Hühnchen kam feucht und zart heraus (fiel praktisch auf dem Grill auseinander!). Etwas länger mariniert als erforderlich, um einen stärkeren Geschmack und eine zartere Textur zu erhalten. Alle sieben Gäste zum Abendessen waren begeistert!

Ich habe dieses Rezept zweimal ausprobiert. Zuerst habe ich mich genau an das Rezept gehalten. Ich fand es sehr aromatisch. Ich dachte jedoch, es könnte würziger (dh heißer) sein. Ich habe mein Hühnchen auf dem George Foreman Grill gegrillt und es ist so zart und saftig geworden! Ich habe das Hühnchen auf einem frischen Salat, auf einem Pita-Sandwich und in einer Pfanne verwendet. Für meinen zweiten Versuch des Rezepts habe ich ein paar Änderungen vorgenommen. Ich habe die Menge an Cayennepfeffer verdoppelt. Anstatt gegrilltes Hähnchen mit dem marinierten Hühnchen zu machen, habe ich ein Hühnchen-Curry gemacht. Ich habe Zwiebeln, Senfkörner und Fenchelkörner angebraten. Ich fügte das marinierte Huhn und einige fein gehackte Tomaten hinzu. Es war fabelhaft!

Ich liebe dieses Rezept einfach. Es ist einfach, aber lecker. Ich habe nicht einmal über Nacht mariniert, da ich diesen einen Schritt vergessen hatte. Meine Hähnchenbrust hat wahrscheinlich ungefähr acht Stunden mariniert. Mein Grill hatte kein Benzin mehr, ich wurde von meinem Mann informiert, sodass ich meinen George Foreman-Grill herausziehen musste. Bei all diesen Rückschlägen bekommt das immer noch drei Gabeln von mir. Alle haben es geliebt!

Ich habe mein Hühnchen 2 Tage mariniert, aber es schien nicht viel Geschmack aufzunehmen. Die Marinade war gut und scharf, aber sie durchdrang das Fleisch nicht wirklich. Ich würde es gerne noch einmal versuchen. Vielleicht sollte ich das Fleisch vor dem Marinieren einschneiden?

Die Marinade kann über dem Herd auf die gewünschte Konsistenz für eine Sauce oder zum Übergießen in letzter Minute reduziert werden.

Das Rezept ist super. vor allem, wenn Sie Lust haben, die Dinge, die Sie im indischen Restaurant die Straße runter finden, selbst auszuprobieren. Der Tandoori, den ich kenne, ist normalerweise hellrot, anscheinend gibt es Tandoori-Farbstoff, der auf dem indischen Markt erhältlich ist und diese Farbe erreichen kann. Ich habe etwa 1,5 Tbl ersetzt. Paprika (einen Tipp habe ich an anderer Stelle im Netz bekommen) aber die Farbe ist immer noch zu kurz gekommen.

Wow ist das gut! Jetzt bitte nicht schreien, ich habe eine Auswechslung gemacht! Ich hatte keinen Naturjoghurt im Haus (seltsam für uns!) und habe stattdessen Aprikose/Mango mit Ingwer verwendet! Es war wunderbar (Horizon Organics macht das und es ist nicht zu süß). Statt Zitrone habe ich auch Limettensaft verwendet. Ich habe das Ganze in einen Ziploc gepackt und den ganzen Tag gelassen. Was für ein wunderbarer Geschmack! Sogar die Kinder fragten nach Sekunden. Ich habe es mit der Ananas-Aprikosen-Salsa (auf dieser Seite, aber ich habe Mango-Marmelade unterlegt) und einem Wildreissalat serviert. Mit etwas warmem Naan war es ein tolles Essen. Dies wird auf jeden Fall eine häufige Ergänzung zu unserem Esstisch sein. (Wäre tolle Spieße)

Liebte das Hühnchen - nur 2 und 1/2 Stunden mariniert und es war zart und lecker! Ich habe auch ein wenig zerdrückte Paprikaflocken hinzugefügt.

Sehr leicht. Die Kinder haben es gegessen! Ich werde dieses Camping mitbringen. Ich denke, etwas gehackte rote Paprika zum Salat wäre eine nette Geste.

hervorragend. Ich lasse es 3 Tage marinieren. an der Grenze zu unsicher, aber ich konnte dem Gedanken an das saftigste mit Joghurt marinierte Hühnchen nicht widerstehen. was für eine auszahlung. Ich würde ernsthaft vorschlagen, über offener Flamme zu grillen, wenn möglich, versuchen Sie, den Grill zu vermeiden. aber stellen Sie sicher, dass Sie das Rack richtig ölen. das Huhn ist sehr empfindlich und es wird reißen. Ich wette, gewürzte Holzkohle wäre eine interessante Wendung. Kann sich jemand eine Möglichkeit vorstellen, die Marinade für etwas zu verwenden? Ich hasste es, es wegzuwerfen.

Ich habe mir bei diesem Rezept wirklich die Freiheit genommen, weil ich sagen konnte, dass es gut war. Ich habe es als Vorspeise gemacht. Am Vortag habe ich auch gegrillt. Ich schneide das Hähnchen vor dem Marinieren in dünne Streifen. Dann habe ich auf 8 " Bambusspieße gefädelt und gegrillt. Ich habe dies am Vorabend gemacht und in einer ofenfesten Pfanne fest mit Folie bedeckt. Ich habe 20 Minuten im Ofen aufgewärmt, bis es warm war. Warm oder Zimmertemperatur serviert ist köstlich. Bei Fragen mailen Sie mir.

Dies war sehr einfach zu machen. Ich hatte alle Zutaten zur Hand und es war ein Kinderspiel. Ich habe etwa 3 1/2 Stunden mariniert. und dann gegrillte Spieße mit grüner und roter Paprika, roter Zwiebel, Kirschtomaten und Pilzen und es war köstlich über einem wilden / braunen Reispilaw. Genau die richtige Schärfe, damit mein kleiner Sohn es auch essen kann. Das ist ein Wärter in diesem Haus!

Ausgezeichneter Geschmack. Hühnchen sehr aromatisch und weich. Ich marinierte Hühnchen weniger als 4 Stunden lang, schnitt Schlitze in das knochenlose Brustfleisch und kam mit saftigen, gut gewürzten gegrillten Edelsteinen! Für extra KICK habe ich drei Chilischoten fein gehackt und in die Marinade gegeben. Serviert zu Kokos-Pfeffer-Reis und einer Beilage aus Kartoffeln und Kichererbsen (dezente Süße der Kokosnuss ein guter Ausgleich zum pikanten Hähnchen). Die kulinarisch anspruchsvollen indischen Kollegen meines Freundes waren sehr beeindruckt!

Mein Mann und ich fanden das Rezept etwas langweilig. Ich habe das Hühnchen etwa 24 Stunden lang mariniert, und dennoch schien es nicht so, als ob das Hühnchen viel mehr Geschmack bekam ... nur ein Hinweis. Es war auch nicht scharf, was ich gesucht habe.

Dies hatte einen wunderbaren Geschmack. Ich hatte am Vorabend keine Zeit, das Hühnchen zu marinieren, also schnitt ich es in 1-Zoll-Stücke, marinierte sie 4 Stunden lang, steckte sie dann auf Spieße und legte sie unter den Grill. Ich werde das hier wieder machen.

Habe es vor kurzem für eine Dinnerparty gemacht und es ist sehr gut angekommen. Es hat einen schönen Grillgeschmack und passt gut zum Salat als ganze Mahlzeit. Es war nicht sehr scharf, aber man konnte sich leicht an den Geschmack anpassen. Ein definitiver Hüter für den Grill!

Dies ist ein großartiges Essen unter der Woche! Anstelle des Salats servierte ich das Hühnchen auf Near East's Toasted Almond Pilaw. Der Pilaw lieferte einen wunderbaren zusätzlichen Geschmack und bot eine interessante Textur. Das Essen hat sehr gut gepasst mit einem California Syrah.

Dies ist das zweite Mal, dass das Gericht zubereitet wird und wir lieben es einfach. Es ist sehr, sehr einfach. Kann noch am selben Tag mariniert werden und schmeckt trotzdem super. Auf einer Indoor-Pfanne gegrillt und genauso gut geschmeckt.


Schau das Video: Pec tandoor Amfora - náhled jak můžete používat zahradní gril. (Dezember 2022).